Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.04.2006

12:56 Uhr

Shorttrack WM

Shorttrackerin Kunze Zehnte über 1 500 Meter

Die deutsche Shorttrack-Meisterin Yvonne Kunze (Dresden) ist zum Auftakt der WM in Minneapolis (USA) über 1 500 Meter auf den zehnten Platz gelaufen. Aika Klein (Karlsruhe) belegte den 19. Rang.

Zum Auftakt der Shorttrack-WM in Minneapolis (USA) hat die deutsche Meisterin Yvonne Kunze den 10. Platz belegt. Die Dresdnerin war im Halbfinale ausgeschieden. Die WM-Titel sowie drei der vier weiteren Medaillen gingen nach Südkorea. Jin Sun-Yu, die in Turin ebenfalls dreimal Gold gewonnen hatte, siegte vor Wang Meng (China) und Choi Eun-Kyung (Südkorea). Aika Klein (Rostock) belegte Rang 19.

Bei den Herren verwies Dreifach-Olympiasieger Ahn Hyun-Soo seine Landsleute Lee Ho-Suk und Oh Se-Jong auf die Plätze. Sebastian Praus (Mainz) lief als bester Deutscher auf Rang 23.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×