Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2009

16:24 Uhr

Ski alpin National

Neureuther bestätigt starke Form am Oberjoch

Mit einer starken Leistung beim Europacup-Slalom am Oberjoch im Allgäu hat Felix Neureuther seine derzeit gute Form bestätigt. Der 24-Jährige landete beim Torlauf auf Rang drei.

Stark am Oberjoch: Felix Neureuther. Foto: AFP SID

Stark am Oberjoch: Felix Neureuther. Foto: AFP

Ski-Rennläufer Felix Neureuther hat seine gute Form auch beim Europacup-Slalom am Oberjoch im Allgäu unter Beweis gestellt. Der 24 Jahre alte Partenkirchener belegte bei dem Torlauf in der zweiten Liga des alpinen Skisports Platz drei. Bei dem gut besetzten Wettkampf musste sich Neureuther lediglich seinen beiden Weltcup-Konkurrenten Reinfried Herbst (Österreich) und Marc Gini (Schweiz) geschlagen geben.

Neureuther bereitet sich im Allgäu auf den Weltcup-Slalom im Schweizer Wengen am Sonntag vor. Am Freitag wird er deshalb auch den zweiten Slalom in Oberjoch fahren. Zuletzt hatte er beim Weltcup in Adelboden am vergangenen Wochenende als Dritter sein Können gezeigt. Bis zur WM im Februar in Val d'Isere stehen für Neureuther noch vier Torläufe im Weltcup auf dem Programm.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×