Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2010

18:26 Uhr

Ski alpin Olympia

Tina Weirather muss auf Olympia verzichten

Ski-Rennläuferin Tina Weirather wird nicht bei Olympia in Vancouver antreten. Die 20 Jahre alte Liechtensteinerin zog sich in Cortina d'Ampezzo einen Kreuzbandriss zu.

Tina Weirather fährt nicht nach Vancouver. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Tina Weirather fährt nicht nach Vancouver. Foto: Bongarts/Getty Images

Die Olympischen Spiele in Vancouver werden ohne Ski-Rennläuferin Tina Weirather stattfinden. Die 20 Jahre alte Liechtensteinerin zog sich am Samstag beim Abfahrtsrennen im italienischen Cortina d'Ampezzo einen Kreuzbandriss zu und wurde am gleichen Tag zur Operation in die Universitätsklinik ins österreichische Innsbruck gefahren. Die Tochter der ehemaligen Ski-Größen Hanni Wenzel, Doppel-Olympiasiegerin 1980 in Lake Placid, und Harti Weirather, Abfahrtsweltmeister von 1982, hatte beim Super-G am Freitag mit Rang sieben ihre bislang beste Weltcupplatzierung erreicht.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×