Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2006

12:56 Uhr

Ski alpin Weltcup

Büchel fährt der Konkurrenz davon

Im ersten Training zur Weltcup-Abfahrt in Chamonix hat der Liechtensteiner Marco Büchel die klare Bestzeit gefahren. 0,70 Sekunden zurück lag Antoine Deneriaz aus Frankreich auf Platz zwei.

Im ersten Trainingslauf zur Weltcup-Abfahrt am Samstag im französischen Chamonix lag der Liechtensteiner Marco Büchel deutlich vorne. In 1:57,41 Minuten war der 34-Jährige um 0,70 Sekunden schneller als der Franzose Antoine Deneriaz. Rang drei belegte der Italiener Kristian Ghedina (0,81 Sekunden zurück).

Auf den Plätzen 4, sechs und 13 folgten die bei den Olympischen Winterspielen zum Favoritenkreis gehörenden Österreicher Michael Walchhofer, Fritz Strobl und Hermann Maier. In Chamonix wird am Freitag zunächst eine "Super-Kombination" ausgetragen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×