Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2008

12:13 Uhr

Ski alpin Weltcup

Hölzl behält Top-Platzierung im Visier

Für Kathrin Hölzl läuft beim Weltcup-Riesenslalom im slowenischen Maribor alles nach Plan. Die Bischofswiesenerin liegt nach dem ersten Lauf mit 22 Hundertstelsekunden Rückstand auf Elisabeth Görgl auf Rang fünf.

Kathrin Hölzl steht beim Weltcup-Riesenslalom im slowenischen Maribor vor einer Top-Platzierung. Die Ski-Rennläuferin aus Bischofswiesen hat sich nach dem ersten Durchgang den fünften Platz gesichert. In 1:21,33 Minuten hat Hölzl nur 22 Hundertstelsekunden Rückstand auf die Podestränge. In Führung liegt die Österreicherin Elisabeth Görgl (1:20,07) vor Manuela Mölgg aus Italien (1:20,47) und Teamkollegin Kathrin Zettel (1:21,11).

Für die weiteren deutschen Starterinnen lief es auf der bei frühlingshaften Temperaturen immer schwerer zu befahrenden Strecke nicht so gut. Viktoria Rebensburg (Kreuth/1:23,94) und Maria Riesch (Partenkirchen/1:24,01) erreichten das Finale (ab 13.30 Uhr) als 20. und 22., Carolin Fernsebner (Ramsau) schied aus und Monika Springl (Schellenberg/1:26,52) verpasste den zweiten Lauf der besten 30 Starterinnen deutlich.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×