Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2007

12:55 Uhr

Ski alpin Weltcup

Mancuso peilt den Sieg an, Deutsche abgeschlagen

Die US-Amerikanerin Julia Mancuso liegt bei der alpinen Super-Kombination der Frauen im österreichischen Zauchensee in Führung. Landsfrau Lindsey Kildow ist Zweite, Petra Haltmayr und Maria Riesch enttäuschten.

Bei der alpinen Super-Kombination der Frauen in Zauchensee/Österreich liegt Julia Mancuso aus den USA auf Siegkurs. Mancuso führt nach der Abfahrt in 1:19,13 Minuten mit 0,88 Sekunden vor ihrer Teamkollegin Lindsey Kildow und Marie Marchand-Arvier (Frankreich/0,99).

Gut im Rennen liegen vor dem Slalom-Durchgang um 14.45 Uhr auch noch Anja Pärson aus Schweden (1,12) als Vierte und die beste Slalom-Läuferin der Saison, Marlies Schild aus Österreich (1,75).

Petra Haltmayr (Rettenberg/2,82) und Maria Riesch aus Partenkirchen (2,83) konnten sich im Zwischenklassement nicht unter den Top 20 platzieren.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×