Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2009

11:17 Uhr

Ski alpin Weltcup

Neureuther nach erstem Durchgang in Adelboden 15.

Beim Weltcup-Slalom in Adelboden hat Felix Neureuther nach dem ersten Durchgang wohl keine Siegchancen mehr. Der Partenkirchener liegt nur auf Rang 15.

Felix Neureuther ohne Siegchance in Adelboden. Foto: AFP SID

Felix Neureuther ohne Siegchance in Adelboden. Foto: AFP

Felix Neureuther liegt nach dem ersten Lauf des Weltcup-Slaloms im Schweizer Adelboden auf Rang 15. In einer Zeit von 50,37 Sekunden hat der Partenkirchener, im Vorjahr Dritter auf dem Chuenisbärgli, einen Rückstand von 1,23 Sekunden auf den führenden Österreicher Manfred Pranger (49,14). Die Ränge zwei und drei belegen Benjamin Raich aus Österreich (0,34 Sekunden zurück) und Julien Lizeroux (0,50).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×