Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2009

14:04 Uhr

Ski alpin Weltcup

Riesch im zweiten Training auf Rang elf

Beim zweiten Abfahrtstraining vor den Weltcups im österreichischen Zauchensee hat Maria Riesch Platz elf belegt. Die Partenkirchenerin hatte 1,31 Sekunden Rückstand auf die Spitze.

Maria Riesch landete im zweiten Training auf Rang elf. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Maria Riesch landete im zweiten Training auf Rang elf. Foto: Bongarts/Getty Images

Maria Riesch hat im zweiten Training für die Weltcup-Wettbewerbe der Frauen an diesem Wochenende in Zauchensee Rang elf belegt. Die Partenkirchenerin hatte bei der Abfahrt 1,31 Sekunden Rückstand auf die Schwedin Anja Pärson (1:48,14 Minuten). Gina Stechert (Oberstdorf) kam mit mehr als 3,5 Sekunden Rückstand nur auf Rang 45.

Am Samstag wird in Zauchensee zunächst eine Super-Kombination (Abfahrt/Slalom) ausgetragen, am Sonntag die zweite Abfahrt des Winters. Riesch, die im Training wie üblich nicht mit letztem Einsatz fuhr, geht als Führende des Gesamtweltcups in das Wochenende.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×