Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.02.2007

10:25 Uhr

Ski alpin WM

Erstmals Qualifikation bei der alpinen Ski-WM

Um der Teilnehmerflut im Riesenslalom der Männer Herr zu werden, hat der Internationale Ski-Verband (FIS) bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften im schwedischen Are ein Qualifikations-Rennen angesetzt.

Der Internationale Ski-Verband (FIS) plant für die alpine Ski-WM vom 3. bis 18. Februar ein weiteres Rennen. Im schwedischen Are soll es erstmals eine Qualifikation für den Riesenslalom der Männer geben. Der Verband will die Teilnehmerflut in der Disziplin eindämmen und hat die Zahl der Starter auf 75 begrenzt.

Automatisch startberechtigt für das Rennen am 14. Februar sind die 50 besten Läufer der Weltrangliste. Alle anderen Athleten fahren zwei Tage vorher in der Qualifikation um die restlichen 25 Startplätze.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×