Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.03.2006

11:06 Uhr

Ski Freestyle Weltcup

Olympiasieger Begg-Smith sammelt weiter Siege

Nach seiner olympischen Goldmedaille ist Dale Begg-Smith auch weiterhin auf Erfolgskurs. Der Australier gewann den Weltcup-Wettbewerb im Ski-Freestyle auf der Buckelpiste in Jisan Forest/Südkorea.

Nach dem Saison-Highlight Olympia beginnt für die Ski-Freestyler wieder der Weltcup-Alltag. Dem Olympiasieger auf der Buckelpiste, Dale Begg-Smith, gelang diese Umstellung am besten. Der Australier hat den Weltcup-Wettbewerb auf der Buckelpiste in Jisan Forest/Südkorea gewonnen. Er verwies Guilbaut Colas (FRA) und David Digravio (USA) auf die Plätze zwei und drei.

Bester Starter des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) war Grischa Weber auf Rang 17, Christoph Stark und Gerhard Blöchl belegten die Plätze 20 und 21. Bei den Frauen siegte die Kanadierin Jennifer Heil vor Kari Traa (NOR) und Hannah Kearney (USA). Einzige deutsche Starterin war Jenny Kittstein, die auf Rang 26 fuhr.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×