Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2008

10:08 Uhr

Skispringen Skifliegen

Ahonen siegt in Harrachov, Neumayer auf Rang acht

Das auf einen Durchgang verkürzte erste Wertungsskifliegen in Harrachov hat Janne Ahonen für sich entschieden. Der Finne gewann vor den Norwegern Tom Hilde und Anders Jacobsen, bester Deutscher war Michael Neumayer.

Tournee-Sieger Janne Ahonen hat das auf einen Durchgang verkürzte erste Wertungsskifliegen in Harrachov gewonnen. Der Finne setzte sich mit einem Flug auf 199,5m vor den Norwegern Tom Hilde (193m) und Anders Jacobsen (191) durch. Bester Deutscher war Michael Neumayer (Berchtesgaden), der mit 185,5m auf den achten Platz flog. Martin Schmitt (Furtwangen/161) wurde 26., Michael Uhrmann (Rastbüchl/155) landete auf Rang 29.

Der eigentlich für Samstag geplante Weltcup musste wegen chaotischen Wetterverhältnissen auf den Sonntagmorgen verschoben werden. Ab 13.45 Uhr soll das zweite Wertungsfliegen wie geplant mit zwei Durchgängen stattfinden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×