Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2007

10:30 Uhr

Skispringen Weltcup

Klingenthal springt für Harrachov in die Bresche

Die deutschen Fans dürfen sich über ein weiteres Weltcup-Skispringen freuen: Der abgesagte Weltcup der Skispringer in Harrachov wird ersatzweise am 7. Februar in Klingenthal ausgetragen.

Der abgesagte Weltcup der Skispringer in Harrachov (9./10. Dezember 2006) wird ersatzweise am 7. Februar in Klingenthal ausgetragen. Wie der Ski-Weltverband FIS mitteilte, findet am 6. Februar die Qualifikation statt und am Tag darauf der Weltcup in einem Nachtspringen. Genaue Startzeiten gibt die FIS in Kürze bekannt. Die neue Großschanze im sächsischen Klingenthal wurde erst im Dezember 2005 eingeweiht und kostete 14,1 Mill. Euro.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×