Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2010

18:54 Uhr

Snowboard Weltcup

Snowboarder Speiser Zweiter in Veysonnaz

Beim Snowboard-Weltcup im schweizerischen Veysonnaz ist David Speiser im Boarder-Cross auf Platz zwei gefahren. Den Sieg sicherte sich der Franzose Pierre Vaultiere.

Gute Form hält an: David Speiser. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Gute Form hält an: David Speiser. Foto: Bongarts/Getty Images

Snowboarder David Speiser aus Oberstdorf hat vier Wochen vor den Olympischen Spielen in Vancouver beim Weltcup in Veysonnaz seine gute Form unterstrichen. Im Boarder-Cross belegte Speiser am Freitag den zweiten Platz und musste sich lediglich dem zurzeit dominierenden Franzosen Pierre Vaultiere geschlagen geben. Speiser belegte damit zum zweiten Mal in einem Weltcup-Rennen den zweiten Platz.

"Jeder Heat war ein Fight, die Startgerade war entscheidend, wenn man hier als Erster in die erste Bank ging hatte man gute Karten. Im Finale war ich auf Position drei, konnte mich aber dann noch innen an Nick Baumgartner vorbeischieben", sagte Speiser. Nicht so gut lief es dagegen für Maximilian Stark aus Unterhaching, der 24. wurde, und Konstantin Schad (Fischbachau), der nicht über Rang 39 hinaus kam. Schad hat jedoch am 21. Januar im kanadische Stoneham noch eine letzte Chance, sich für Olympia zu qualifizieren.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×