Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.01.2007

20:28 Uhr

Sportler des Jahres

Federer schlägt Woods und Alonso

Roger Federer ist von der französischen Sporttageszeitung L´Equipe als "Sportler des Jahres" ausgezeichnet worden. Der Tennis-Star verwies Golfer Tiger Woods und Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso auf die Plätze.

Das Jahr 2007 ist erst einen Tag alt, da hat Roger Federer schon den ersten Titel eingefahren. Der Schweizer Tennis-Star ist wie im Vorjahr von der französischen Sporttageszeitung L´Equipe als "Sportler des Jahres" ausgezeichnet worden.

Bei der Wahl lag der Weltranglisten-Erste deutlich vor Golf-Superstar Tiger Woods (USA), dem spanischen Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso und der viermaligen Schwimm-Europameisterin Laure Manaudou aus Frankreich.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×