Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.01.2007

14:16 Uhr

Tennis ATP

Becker verliert Auftaktspiel in Adelaide

Beim ATP-Turnier im australischen Adelaide ist Benjamin Becker aus Merzig mit einer Niederlage gestartet. Der Australier Chris Guccione behielt im ersten Spiel der neu geschaffenen Vorrunde in zwei Sätzen die Oberhand.

Beim mit 420 000 Dollar dotierten ATP-Turnier im australischen Adelaide hat Benjamin Becker im ersten Spiel eine Niederlage einstecken müssen, kann aber dank des neu geschaffenen Vorrunden-Modus weiterhin auf den Einzug ins Viertelfinale hoffen. Der Saarländer aus Merzig unterlag in seiner Auftaktpartie dem Australier Chris Guccione mit 5:7 und 3:6 und trifft im zweiten Spiel seiner Dreiergruppe auf den an sechs gesetzten Franzosen Arnaud Clement. Die Gewinner der insgesamt acht Gruppen ziehen in die Runde der letzten Acht ein.

Greul in Chennai ausgeschieden

Im indischen Chennai ist das ATP-Turnier dagegen für Simon Greul nach einem 6:1, 2:6 und 3:6 gegen Kevin Kim bereits endgültig vorbei. Der Stuttgarter holte zwar souverän den Auftaktsatz, hatte dem US-Amerikaner aber danach nichts mehr entgegenzusetzen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×