Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2009

10:53 Uhr

Tennis ATP

Djokovic scheitert schon in Runde eins

Novak Djokovic ist der Start in das Tennis-Jahr 2009 gründlich misslungen. Der Serbe verlor sein Auftaktmatch beim ATP-Turnier in Brisbane gegen Ernests Gulbis mit 4:6, 4:6.

Novak Djokovic sucht noch seine Form. Foto: AFP SID

Novak Djokovic sucht noch seine Form. Foto: AFP

Novak Djokovic ist gut zwei Wochen vor den Australien Open (19. Januar bis 1. Februar) noch auf der Suche nach seiner Form. Der Masters-Cup-Sieger verlor beim ATP-Turniers in Brisbane überraschend sein Erstrunden-Match gegen seinen ehemaligen Trainingspartner Ernests Gulbis (Lettland/53) mit 4:6, 4:6. Damit ist ihm vorletzte Test vor dem ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres gründlich missraten.

Der Weltranglistendritte blieb nach der Niederlage gelassen. "Das ist nicht das Ende der Welt. Ich habe viele Dinge an meinem Spiel geändert," sagte der 21-Jährige, der sich unter anderem an einen neuen Schläger gewöhnen muss. Mit seinem neuen Racket brachte Djokovic nur 48 Prozent seiner ersten Aufschläge ins Feld.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×