Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2008

07:05 Uhr

Tennis ATP

Kohlschreiber in Auckland unter den letzten 16

Daviscupspieler Philipp Kohlschreiber ist ins Achtelfinale des ATP-Turniers im neuseeländischen Auckland eingezogen. Der Augsburger setzte sich in zwei Sätzen gegen den US-Amerikaner Michael Russell durch.

Philipp Kohlschreiber ist Florian Mayer ins Achtelfinale des ATP-Turniers von Auckland in Neuseeland gefolgt. Der an Position sieben gesetzte Daviscupspieler setzte sich in seinem Auftaktmatch des mit 464 000 Dollar dotierten Events mit 7:5 und 6:2 gegen den US-Amerikaner Michael Russell durch.

Er trifft nun am Donnerstag auf den Kroaten Marin Cilic oder den tschechischen Qualifikanten Tomas Cakl. Das Match dieser beiden wurde beim Stand von 2:1 für Cakl wegen starker Regenfälle abgebrochen und auf Mittwoch verschoben.

Mayer hatte bereits am Montag durch einen Zwei-Satz-Erfolg über Sam Querrey (USA) die Runde der letzten 16 erreicht. Dagegen war der Stuttgarter Michael Berrer in drei Sätzen gegen den Belgier Olivier Rochus ausgeschieden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×