Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2007

12:17 Uhr

Tennis ATP

Mayer darf noch hoffen, Becker wieder sieglos

Im zweiten Anlauf hat es für Florian Mayer mit dem ersten Saisonsieg geklappt. Der Bayreuther schlug in Adelaide den Kanadier Frank Dancevic 6;4, 6:4. Für Benjamin Becker setzte es indes die nächste Pleite.

Einen Tag nach der herben Klatsche gegen Richard Gasquet hat Florian Mayer beim ATP-Turnier in Adelaide seine geringe Chance auf die Viertelfinal-Teilnahme gewahrt. Der 23-Jährige aus Bayreuth gewann sein zweites Gruppenspiel in der Vorrunde gegen den Kanadier Frank Dancevic mit 6:4, 6:4. Gasquet muss am Donnerstag noch gegen Dancevic antreten. Die Sieger der acht Vorrundengruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale.

das kann Benjamin Becker (Orscholz) nicht mehr erreichen. Nach seiner Auftakt-Niederlage gegen den Australier Chris Guccione verlor der 25-jährige Saarländer auch sein zweites Match gegen den an Nummer sechs gesetzten Franzosen Arnaud Clement mit 5:7, 1:6 und ist damit ausgeschieden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×