Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2007

19:50 Uhr

Tennis ATP

Mayer hält deutsche Fahne in Delray Beach hoch

Einzig Florian Mayer hat bisher die Vorrunde beim ATP-Turnier in Delray Beach überstanden. Dagegen sind Philipp Kohlschreiber und Simon Greul nach zwei Pleiten ausgeschieden. Rainer Schüttler verlor sein Auftaktmatch.

Als erster deutscher Tennis-Profi ist Florian Mayer beim ATP-Turnier in Delray Beach ins Viertelfinale eingezogen. Der Bayreuther, von Teamchef Patrik Kühnen nicht für das Daviscup-Duell mit Kroatien vom 9. bis 11. Februar nominiert, setzte sich nach seinem lockeren Auftaktsieg gegen den Russen Igor Kunitsyn mit 6:3, 3:6, 6:2 gegen Andrei Pavel (Rumänien) durch.

Dagegen ist nach dem Bamberger Philipp Kohlschreiber auch Simon Greul (Kornwestheim) in der Vorrunde ausgeschieden. Der 25-Jährige unterlag in seinem zweiten Gruppenspiel gegen Ryan Sweeting (USA) mit 2:6, 2:6. Zum Auftakt hatte Greul gegen Sweetings Landsmann Vince Spadea verloren.

Rainer Schüttler (Korbach) zog in seinem Auftaktmatch mit 4:6, 3:6 gegen den Kolumbianer Alejandro Falla den Kürzeren und braucht in Gruppe sechs nun einen Sieg gegen den Belgier Xavier Malisse.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×