Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2011

10:46 Uhr

Tennis ATP

Mayer im Halbfinale, Aus für Kohlschreiber

Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Sydney nach einem 6:4, 6:1-Erfolg über Potito Starace ins Halbfinale eingezogen. Philipp Kohlschreiber flog in Auckland im Viertelfinale raus.

Endstation Viertelfinale: Philipp Kohlschreiber. Foto: SID Images/AFP/Frederic J. Brown SID

Endstation Viertelfinale: Philipp Kohlschreiber. Foto: SID Images/AFP/Frederic J. Brown

Davis-Cup-Spieler Florian Mayer aus Bayreuth hat beim ATP-Turnier in Sydney das Halbfinale erreicht, dagegen ist Philipp Kohlschreiber in Auckland im Viertelfinale ausgeschieden. Mayer gewann gegen den Italiener Potito Starace mit 6:4, 6:1 und trifft im Halbfinale auf den an Nummer vier gesetzte Serben Viktor Troicki.

Davis-Cup-Teamchef Patrik Kühnen nahm die Nachricht auf seinem Weg nach Melbourne mit großer Freude entgegen. "Ich bin ohnehin ganz zuversichtlich, was die Australian Open betrifft", sagte Kühnen dem SID: "Mit einer einigermaßen guten Auslosung kann das ein gutes Turnier für uns werden. Davon hängt natürlich wie immer alles ab."

Mayers Davis-Cup-Kollege Philipp Kohlschreiber (Augsburg) war in Auckland dagegen nicht so erfolgreich, er verlor im Viertelfinale mit 3:6, 7:6 (7:4), 3:6 gegen den topgesetzten Spanier David Ferrer.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×