Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2006

14:50 Uhr

Tennis ATP

Schüttler in Chennai ausgeschieden

Für Rainer Schüttler ist das ATP-Turnier im indischen Chennai bereits nach dem Achtelfinale beendet. Die Nummer sechs der Setzliste unterlag dem Belgier Kristof Vliegen in der Runde der letzten 16 glatt in zwei Sätzen.

Auch im neuen Jahr kann Rainer Schüttler nicht an die Leistungen aus seiner erfolgreichen Vergangenheit anknüpfen. Der Korbacher ist beim ATP-Turnier im indischen Chennai im Achtelfinale gescheitert. Der an Nummer sechs gesetzte Korbacher musste sich dem Belgier Kristof Vliegen mit 2:6 und 4:6 geschlagen geben. Vor Schüttler waren Tomas Behrend (Alsdorf) und Michael Berrer (Stuttgart) bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Damit ist von den ursprünglich vier gestarteten Deutschen nur noch der in der Münchner Tennisbase Oberhaching trainierende Darmstädter Björn Phau im Turnier vertreten. Der 26-Jährige trifft im Viertelfinale am Freitag auf den an Nummer drei gesetzten Spanier Carlos Moya.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×