Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2006

10:22 Uhr

Tennis ATP

Serra und Ljubicic feiern Turniersiege

Florent Serra hat das ATP-Turnier in Adelaide gewonnen. Der Franzose setzte sich im Finale mit 6:3, 6:4 gegen Xavier Malisse durch. Das Endspiel von Chennai gewann der Kroate Ivan Ljubicic 6:3, 6:3 gegen Kristof Vliegen.

Florent Serra hat das Tennisjahr 2006 gleich mit einem Turnier-Sieg begonnen. Der Franzose feierte im Finale der Hartplatz-Veranstaltung im australischen Adelaide einen 6:3, 6:4-Sieg über den Belgier Xavier Malisse. Für den 24-Jährigen war es der zweite Turniersieg auf der ATP-Tour. Seinen Premieren-Titel holte Serra im September 2005 in Bukarest.

Eine klare Sache war das Endspiel des Turniers im indischen Chennai. Der an Nummer eins gesetzte Kroate Ivan Ljubicic setzte sich mit 6:3, 6:3 gegen den Belgier Kristof Vliegen durch. Für den Daviscup-Sieger war es vierte Titelgewinn seiner Karriere.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×