Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2007

11:45 Uhr

Tennis ATP

Tommy Haas gewinnt Auftaktmatch in Delray Beach

Daviscup-Spieler Tommy Haas hat sein erstes Match nach dem Halbfinal-Aus bei den Australian Open gewonnen. Beim ATP-Turnier in Delray Beach/USA schlug er den Taiwanesen Lu Yen-Hsun in drei Sätzen.

Holpriger Start für Tommy Haas beim ATP-Turnier in Delray Beach: Der Daviscup-Spieler hat sein erstes Match nach dem Halbfinal-K.o. bei den Australian Open mit Mühe gewonnen. Bei dem mit 416 000 Dollar dotierten Turnier im US-Staat Florida begann der an Nummer zwei gesetzte Titelverteidiger die Gruppenspiele mit einem 2:6, 6:4, 6:3-Sieg über Lu Yen-Hsun aus Taiwan. Damit kommt es am Donnerstagabend im letzten Gruppenspiel zu einem Zweikampf um den Viertelfinaleinzug zwischen Haas und US-Profi Sam Querrey.

Florian Mayer steht im Viertelfinale

Derweil hat Florian Mayer die Runde der letzten Acht bereits erreicht. Der von Teamchef Patrik Kühnen nicht für das Daviscup-Duell mit Kroatien (9. bis 11. Februar) nominierte Bayreuther feierte beim 6:3, 3:6, 6:2 gegen den Rumänen Andrei Pavel seinen zweiten Sieg.

Das Viertelfinale haben auch Benjamin Becker (Orscholz) und Rainer Schüttler (Korbach) im Visier. Der am Dienstag mit einem Erfolg gestartete Becker benötigt gegen Jesse Levine (USA) ebenso einen Sieg wie Schüttler gegen den Belgier Xavier Malisse nach seiner 4:6, 3:6-Auftaktniederlage gegen den Kolumbianer Alejandro Falla.

Aus für Kohlschreiber und Greul

Bereits ausgeschieden ist nach dem Bamberger Philipp Kohlschreiber auch Simon Greul. Der Stuttgarter unterlag in seinem zweiten Gruppenspiel Ryan Sweeting mit 2:6, 2:6. Zum Auftakt hatte Greul gegen Sweetings US-Landsmann Vince Spadea verloren.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×