Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2009

12:29 Uhr

Tennis Australian Open

Nadal erreicht Halbfinale der Australian Open

Der spanische Weltranglisten-Erste Rafael Nadal hat sich gegen den Franzosen Gilles Simon in drei Sätzen durchgesetzt und trifft nun im Halbfinale auf Landsmann Fernando Verdasco.

Rafael Nadal ist noch ohne Satzverlust bei den Australian Open. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Rafael Nadal ist noch ohne Satzverlust bei den Australian Open. Foto: Bongarts/Getty Images

Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist erwartungsgemäß ins Halbfinale der Australian Open in Melbourne eingezogen. Der 22 Jahre alte Spanier ließ sich beim Durchmarsch unter die letzten Vier auch von dem Franzosen Gilles Simon nicht aufhalten und blieb durch seinen 6:2, 7:5, 7:5-Erfolg zudem weiterhin ohne Satzverlust.

Nadal trifft am Freitag auf seinen Landsmann und Davis-Cup-Kollegen Fernando Verdasco. Der 25-Jährige bezwang den Vorjahresfinalisten Jo Wilfried Tsonga (Frankreich) 7:6 (7:2), 3:6, 6:3, 6:2 und erreichte damit erstmals in seiner Karriere die Vorschlussrunde eines Grand-Slam-Turniers. Beide Partien wurden angesichts der Temperaturen von bis zu 43,4 Grad unter dem geschlossenen Dach des Centre Courts ausgetragen.

Im ersten Halbfinale stehen sich bereits am Donnerstag (9.30 Uhr MEZ) Roger Federer (Schweiz) und Andy Roddick (USA) gegenüber.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×