Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2010

09:54 Uhr

Tennis Australian Open

Petrowa fegt Clijsters vom Platz

Im Schnelldurchgang ist Kim Clijsters in der dritten Runde der Australian Open gegen Nadja Petrowa ausgeschieden. Dinara Safina und Justine Henin stehen im Achtelfinale.

Justine Henin ist eine Runde weiter. Foto: AFP SID

Justine Henin ist eine Runde weiter. Foto: AFP

Bittere Niederlage für die zweimalige US-Open-Siegerin Kim Clijsters: In der dritten Runde der Australian Open ist die Belgierin von Nadja Petrowa (Russland) mit 0:6, 1:6 vom Platz gefegt worden. Nach 52 Minuten war der Traum für die 26-Jährige vom dritten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere bereits beendet. Die an 19 gesetzte Petrowa trifft im Achtelfinale nun auf Landsfrau Swetlana Kusnezowa, die Angelique Kerber aus dem Turnier warf.

Dinara Safina hingegen hat souverän das Achtelfinale erreicht. Die Russin machte in der Rod Laver Arena gegen die Britin Elena Baltacha kurzen Prozess und gewann 6:1, 6:2. Wesentlich mehr Mühe hatte Justine Henin. Gegen die Russin Alisa Klejbanowa setzte sich die Belgierin nach über zwei Stunden mit 3:6, 6:4, 6:2 durch und kam noch einmal mit einem blauen Auge davon.

Für die ehemalige Weltranglistenerste war es der 500. Sieg auf der Profitour. Bei ihrem ersten Grand-Slam-Turnier nach ihrem Comeback trifft die 27-Jährige nun auf ihre Landsfrau Yanina Wickmayer die gegen Sara Errani (Italien) mit 6:1, 6:7, 6:3 die Oberhand behielt.

Safina nun gegen Kirilenko

Auf dem Weg zu ihrem ersten Grand-Slam-Tiel muss sich Safina in der nächsten Runde mit ihrer Landsfrau Maria Kirilenko messen. Im letzten Jahr erreichte Safina das Finale musste sich dort aber nach 59 Minuten Serena Williams geschlagen geben.

Am fünften Tag des ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres gab es aber auch einen prominenten Ausfall. Die Serbin Jelena Jankovic muss nach ihrer 2:6, 3:6-Niederlage gegen die Ukrainerin Alona Bondarenko die Koffer packen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×