Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2007

08:16 Uhr

Tennis Australian Open

Safarova düpiert Titelverteidigerin Mauresmo

Die erst 19 Jahre alte Tschechin Lucie Safarova hat Titelverteidigerin Amelie Mauresmo im Achtelfinale der Australian Open nach Hause geschickt. Safarova brauchte beim 6:4, 6:3 lediglich 89 Minuten für die Sensation.

Titelverteidigerin Amelie Mauresmo ist im Achtelfinale der Australian Open überraschend ausgeschieden. Die Französin unterlag der Tschechin Lucie Safarova 4:6, 3:6. Für die 19-Jährige, die das Spiel ihres Lebens machte, war es erst der zweite Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier überhaupt.

Nach 89 Minuten war die Sensation und der damit verbundene Einzug ins Viertelfinale perfekt: "Es ist unglaublich, ich bin so glücklich", sagte die Überraschungssiegerin nach dem Coup. "Es war das erste Mal, dass ich in der Rod Laver Arena gespielt habe und noch am Morgen dachte ich, ´Wow, was für ein großer Platz´."

Scharapowa neue Nummer eins

Durch das K.o. für Mauresmo steht die Russin Maria Scharapowa nach den Australian Open als neue Weltranglistenerste fest. Sie löst die Belgierin Justine Henin-Hardenne ab, die wegen der Trennung von ihrem Ehemann auf den Start in Melbourne verzichtet hatte. Scharapowa hatte am Samstag mit einem glatten Zweisatzsieg über Tathiana Garbin (Italien) die vierte Runde erreicht.

Shahar Peer setzte die Liste der Überraschungen fort und siegte gegen die an Nummer drei gesetzte Russin Swetlana Kusnetzowa 6:4, 6:2 und ist somit die erste Israelin, die bei einem Grand-Slam-Turnier das Viertelfinale erreicht hat.

Peer trifft im Viertelfinale auf Serena Williams. Die US-Amerikanerin, nach langer Zeit beim ersten Grand Slam des Jahres ungesetzt, gewann im Achtelfinale gegen die Serbin Jelena Jankovic 6:3, 6:2. Die Siegerin von 2003 und 2005, derzeit an Nummer 81 der Weltrangliste geführt, brauchte 83 Minuten für ihren Sieg.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×