Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2010

14:35 Uhr

Tennis Davis Cup

Roddick pausiert im Davis Cup

Tennis-Profi Andy Roddick wird dem US-Team im Kampf um den Davis Cup in diesem Jahr nicht helfen. Der 27-Jährige will sein seit Oktober angeschlagenes Knie schonen.

Andy Roddick fehlt dem Team USA. Foto: AFP SID

Andy Roddick fehlt dem Team USA. Foto: AFP

Der frühere Tennis-Weltranglistenerste Andy Roddick legt 2010 eine Pause im Davis-Cup-Team der USA ein. Roddick will sein seit Oktober angeschlagenes Knie schonen. Seit 2001 hatte er ununterbrochen für sein Land gespielt. 2007 gelang Roddick mit der US-Mannschaft der Titelgewinn.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×