Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.01.2006

22:02 Uhr

Tennis International

Ex-Champion Roscoe Tanner hinter Gittern

Roscoe Tanner, Ende der 70er Jahre einer der weltbesten Tennis-Profis, muss den Gang ins Gefängnis antreten: Der US-Amerikaner hat gegen Bewährungsauflagen verstoßen.

Ex-Tennisprofi Roscoe Tanner, Sieger der Australian Open 1977 und Wimbledon-Finalist von 1979, muss wegen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen für zwei Jahre ins Gefängnis. Das meldete der US-Fernsehsender Wbir am Dienstag.

Der 55 Jahre alte Tanner aus dem Bundesstaat Tennessee war 2003 von einem Gericht in Florida zu zehn Jahren auf Bewährung verurteilt worden, da er Scheckbetrug begangen hatte. Zudem stand er in der Vergangenheit wegen schweren Diebstahls und Urkundenfälschung vor Gericht und war seiner Unterhaltspflicht für seine Tochter über Jahre nicht nachgekommen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×