Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.03.2006

12:20 Uhr

Tennis Turnier

Sampras greift schon im April wieder zum Racket

Tennis-Altstar Pete Sampras kehrt schon im April auf den Tenniscourt zurück. Der 34-Jährige wird dann bei einem Show-Turnier in Houston teilnehmen. Anschließend will Sampras an der US-Team-Tennis-Liga teilnehmen.

Früher als geplant kehrt Altmeister Pete Sampras auf den Tenniscourt zurück. Der 34-Jährige wird Anfang April an einem Show-Turnier in Houston teilnehmen. Am Dienstag hatte der 14-malige Sieger von Grand-Slam-Turnieren angekündigt, im Sommer in der US-amerikanischen Team-Tennis-Liga an den Start zu gehen und damit erstmals wieder seit knapp vier Jahren zum Schläger zu greifen.

Der langjährige Weltranglistenerste hatte bei den US Open 2002 sein letztes Spiel bestritten, als er im Finale gegen Andre Agassi seinen 14. Grand Slam-Sieg einfuhr. Für wen Sampras zwischen dem 6. und 26. Juli an den Start geht, wird sich erst am 28. März entscheiden.

Dann werden die zwölf Mannschaften der World Team Tennis League in einem Auswahlverfahren ("Draft") ihre Spieler auswählen. In der Vergangenheit hatten sich dort unter anderem Andre Agassi, dessen Ehefrau Steffi Graf, Martina Navratilova und Venus Williams versucht.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×