Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2009

13:28 Uhr

Tennis WTA

Dementiewa gewinnt in Sydney

Jelena Dementiewa hat das WTA-Turnier von Sydney gewonnen. Die Russin siegte im Finale gegen ihre Landsfrau Dinara Safina mit 6:3, 2:6 und 6:1.

Jelena Dementjewa triumphiert in Sydney. Foto: AFP SID

Jelena Dementjewa triumphiert in Sydney. Foto: AFP

Die Russin Jelena Dementiewa hat das WTA-Turnier in Sydney gewonnen. Die an Nummer drei gesetzte Olympiasiegerin bezwang in der Neuauflage des Endspiels von Peking 2008 im Finale ihre Landsfrau Dinara Safina 6:3, 2:6, 6:1.

Das tschechische Finalduell beim WTA-Turnier in Auckland/Neuseeland gewann Petra Kvitova gegen Iveta Benesova 7:5, 6:1.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×