Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2009

15:58 Uhr

Tennis WTA

Grönefeld sichert sich ihren neunten Doppel-Titel

Anna-Lena Grönefeld hat gemeinsam mit Vania King (USA) das Doppel-Finale des WTA-Turniers in Brisbane (Australien) gewonnen. Für die Nordhornerin war es der neunte Titel im Doppel.

Holen den Sieg im Doppel: Anna-Lena Grönefeld (l.) und Vania King. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Holen den Sieg im Doppel: Anna-Lena Grönefeld (l.) und Vania King. Foto: Bongarts/Getty Images

Anna-Lena Grönefeld hat ihren insgesamt neunten Doppel-Titel auf der WTA-Tour gewonnen. Die Nordhornerin gewann das Finale beim Turnier im australischen Brisbane an der Seite ihrer US-Partnerin Vania King mit 3:6, 7:5, 10:5 gegen das polnische Duo Klaudia Jans und Alicja Rosolska. Für die Paarung Grönefeld/King, die sich als Siegprämie 11 000 Dollar teilen darf, war es der zweite Triumph nach dem im vergangenen Jahr im kanadischen Quebec.

Die Siegerinnen hatten das Endspiel kampflos erreicht, nachdem Mervana Jugic-Salkic/Shuai Peng (Bosnien-Herzegowina/China) im Halbfinale nicht angetreten waren. Im Einzel war Grönefeld in der ersten Runde im Qualifikantinnen-Duell an der Italienerin Roberta Vinci gescheitert.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×