Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2007

16:07 Uhr

Tennis WTA

Henin-Hardenne gönnt sich Paris-Trip

Tennis-Profi Justine Henin-Hardenne kehrt beim Turnier vom 5. bis 11. Februar in Paris auf die WTA-Tour zurück. Die Belgierin hatte zuletzt wegen privater Probleme auf die Australian Open verzichtet.

Paris darf sich auf das Comeback von Tennis-Star Justine Henin-Hardenne freuen. Die Belgierin kehrt beim WTA-Turnier in der französischen Metropole vom 5. bis 11. Februar auf die Tour zurück.

Die Belgierin hatte wegen der bevorstehenden Scheidung von ihrem Ehemann Pierre-Yves Dardenne auf die Teilnahme an den Australian Open verzichtet. Am kommenden Montag wird die Belgierin von Melbourne-Finalistin Maria Scharapowa als Nummer eins der Weltrangliste abgelöst.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×