Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.04.2006

21:40 Uhr

Tennis WTA

Petrowa feiert Turniersieg in Charleston

Die Russin Nadja Petrowa hat das WTA-Turiner in Charleston gewonnen. Der Nummer zwei der Setzliste gelang beim dritten Turniersieg binnen sechs Wochen ein 6:3, 4:6, 6:1-Erfolg über die Schweizerin Patty Schnyder.

Im Damentennis führt derzeit kein Weg an Nadja Petrowa vorbei. Die Russin setzte sich bei der mit 1,34 Mill. Dollar dotierten WTA-Konkurrenz in Charleston durch und feierte damit den dritten Turniersieg binnen sechs Wochen. Im Endspiel gelang der Nummer zwei der Setzliste, die im Halbfinale die deutsche Fedcup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) ausgeschaltet hatte, ein 6:3, 4:6, 6:1 gegen die Schweizerin Patty Schnyder. Vor dem Sieg in Charleston hatte Petrowa bereits in Doha und Amelia Island triumphiert.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×