Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.04.2006

13:45 Uhr

Tennis WTA

Petrowa und Schiavone im Finale von Amelia Island

Die Russin Nadia Petrowa und die Italienerin Francesca Schiavone bestreiten das Endspiel des WTA-Turniers von Amelia Island. Schiavone profitierte von der Aufgabe der Siegerin von Miami Swetlana Kuznetsowa.

Im Finale des WTA-Turniers von Amelia Island stehen sich die an Nummer eins gesetzte Nadia Petrowa (Russland) und die Nummer drei der Setzliste Francesca Schiavone (Italien) gegenüber. Petrova siegte im Halbfinale souverän mit 6:3, 6:2 gegen die Tschechin Lucie Safarova, während Schiavone von der verletzungsbedingten Aufgabe der Siegerin von Miami, Swetlana Kuznetsowa, beim Stand von 7:6, 3:2 profitierte.

Die 23-jährige Russin hat keines der vier Duelle gegen die Italienerin für sich entscheiden können. Schiavone muss heute allerdings gegen einen Fluch ganz anderer Art ankämpfen. Bei sechs Finalteilnahmen ging die 25-Jährige immer leer aus.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×