Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2009

10:55 Uhr

Tischtennis International

Boll nach Sieg über Persson im Halbfinale

Timo Boll hat beim Tournament of Champions in China die Vorschlussrunde erreicht. Gegen den Schweden Jörgen Persson gewann der Weltranglisten-Vierte klar mit 4:1.

Timo Boll im Halbfinale. Foto: AFP SID

Timo Boll im Halbfinale. Foto: AFP

Der dreifache Tischtennis-Europameister Timo Boll hat beim mit 250 000 Dollar dotierten Tournament of Champions in China sein Auftaktmach gegen den Schweden Jörgen Persson souverän gewonnen.

Der Weltranglisten-Vierte aus Düsseldorf setzte sich in Changsha im Viertelfinale gegen den mehrmaligen Welt- und Europameister mit 4:1 (11:4, 11:3, 8:11, 11:8, 11:4) durch und trifft im Halbfinale auf Weltmeister Wang Liqin (China). Bolls Teamkollege Dimitrij Ovtcharov verlor gegen Weltcup-Gewinner Wang Hao 0:4 und schied aus.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×