Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.07.2015

17:53 Uhr

Tour de France

Festnahmen nach Schüssen auf Tour

Verdächtige festgenommen: Vor dem Finale der Tour de France eröffnete die Polizei das Feuer auf ein Auto, dass Absperrungen durchbrochen hatte. Ein Jugendlicher ohne Führerschein soll dafür verantwortlich sein.

Ein Wagen hat eine der Sicherheitsabsperrungen in der Innenstadt durchbrochen. Reuters

Schüsse in Paris

Ein Wagen hat eine der Sicherheitsabsperrungen in der Innenstadt durchbrochen.

ParisEin Jugendlicher ohne Führerschein will für den Zwischenfall vor dem Finale der Tour de France am Sonntag verantwortlich sein. Vier Personen seien festgenommen worden, berichtete die Zeitung „Le Parisien“ am Montag unter Berufung auf Ermittler. Zwei davon hätten sich gestellt, unter ihnen der Jugendliche. Es werde geprüft, ob der nach unterschiedlichen Angaben 16 oder 17 Jahre alte junge Mann tatsächlich am Steuer saß.´

Am Sonntagmorgen hatte die Pariser Polizei Stunden vor dem Tourfinale nahe des Ziels ein Auto mit Schüssen aufgehalten. Das Fahrzeug hatte eine für das Rennen eingerichtete Absperrung durchbrochen. Polizisten wollten den Fahrer in der Nähe der Champs-Élysées kontrollieren.

Als er weiterfuhr, schossen die Beamten auf das Auto. Aus dem später aufgefundenen Fahrzeug sollen nach Zeugenaussagen vier Personen ausgestiegen sein.

Die Etappen der Tour de France 2015 (Teil 2)

11. Etappe

Von Pau nach Cauterets - Vallee de Saint-Savin
Datum: 15. Juli
Distanz: 188 Kilometer
Profil: bergig, ein Berg der höchsten Kategorie, Zielankunft mit Anstieg der Kategorie 3

12. Etappe

Von Lannemezan nach Plateau de Beile
Datum: 16. Juli
Distanz: 195 Kilometer
Profil: bergig, mit zwei Anstiegen der ersten Kategorie und Bergankunft der höchsten Kategorie

13. Etappe

Von Muret nach Rodez
Datum: 17. Juli
Distanz: 200 Kilometer
Profil: leicht bergig mit einem Anstieg der dritten und zwei Anstiegen der vierten Kategorie

14. Etappe

Von Rodez nach Mende
Datum: 18. Juli
Distanz: 178 Kilometer
Profil: bergig, mit Bergankunft der Kategorie 2

15. Etappe

Von Mende nach Valence
Datum: 19 Juli
Distanz: 182 Kilometer
Profil: bergig mit einem Anstieg der Kategorie 3, zwei der Kategorie 4 und ein Anstieg der Kategorie 2. Ankunft flach

16. Etappe

Von Bourg-de-Péage nach Gap
Datum: 20. Juli
Distanz: 201 Kilometer
Profil: bergig mit zwei Anstiegen der Kategorie 2

17. Etappe

Von Digne-les-Bains nach Pra Loup
Datum: 22. Juli
Distanz: 161 Kilometer
Profil: bergig, unter anderem mit einem Anstieg der Kategorie 1 auf 2250 Meter und einer Bergankunft der Kategorie 2

18. Etappe

Von Gap nach Saint-Jean-de-Maurienne
Datum: 23. Juli
Distanz: 185 Kilometer
Profil: bergig mit drei Anstiegen der Kategorie 3 und 2 und einem Anstieg der höchsten Kategorie

19. Etappen

Von Saint-Jean-de-Maurienne nach La Toussuire
Datum: 24. Juli
Distanz: 138 Kilometer
Profil: Bergankunft der Kategorie 1, davor jeweils ein Anstieg der Kategorie 2, 1 und der höchsten Kategorie auf 2067 Meter

20. Etappe

Von Modane Valfréjus nach Alpe-d'Huez
Datum: 25. Juli
Distanz: 110 Kilometer
Profil: bergig mit einem Anstieg der höchsten Kategorie und einer Bergankunft der höchsten Kategorie

21. Etappe

Von Sèvres  nach Paris / Champs-Élysées
Datum: 26. Juli
Distanz: 107 Kilometer
Profil: flach, Sprintankunft

Die Schlussetappe mit der Zieleinfahrt auf den Champs-Élysées ist alljährlich der Höhepunkt der Tour. Die 102. Auflage der Frankreich-Rundfahrt endete am Sonntag mit dem Tagessieg von André Greipel und dem zweiten Gesamtsieg des Briten Christopher Froome.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×