Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2009

10:12 Uhr

Turnen International

Kunstturnerin Kim Bui startet beim American Cup

Neben Fabian Hambüchen wird auch Kim Bui, zweifache deutsche Kunstturn-Meisterin, beim American Cup starten. Der internationale Saisonauftakt ist am 21. Februar in Chicago.

Kim Bui startet beim American Cup. Foto: AFP SID

Kim Bui startet beim American Cup. Foto: AFP

Die zweifache deutsche Kunstturn-Meisterin Kim Bui aus Tübingen wird Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen (Niedergirmes) zum American Cup am 21. Februar in Chicago begleiten. Die 20 Jahre alte nationale Titelträgerin beim Sprung und am Boden wurde am Freitag vom Deutschen Turner-Bund nominiert.

Hambüchen wird beim traditionellen internationalen Saisonauftakt erstmals nach seiner Fingeroperation im Dezember 2008 wieder an die Geräte gehen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×