Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2005

14:08 Uhr

Vincent Vittoz siegt in Nove Mesto

Langläufer Angerer sorgt für ersten Podestplatz

Skilangläufer Tobias Angerer hat sich zum ersten Mal in der Weltcup-Saison einen Podestplatz gesichert. Dem Vachendorfer fehlten im tschechischen Nove Mesto nur 9,6 Sekunden auf den Sieger.

HB BERLIN. Tobias Angerer hat beim Weltcup im tschechischen Nove Mesto für den ersten Podestplatz der deutschen Skilangläufer in dieser Saison gesorgt. Nach 15 Kilometern im freien Stil fehlten dem Drittplatzierten nur 9,6 Sekunden zum französischen Sieger Vincent Vittoz. Der Österreicher Christian Hoffmann belegte Platz zwei. Rene Sommerfeldt aus Oberwiesenthal landete auf Rang fünf.

Weltmeister Axel Teichmann aus Lobenstein enttäuschte auf Position 24, behielt aber trotzdem seine Führung im Gesamtweltcup.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×