Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.04.2006

11:36 Uhr

Volleyball Bundesliga

Unterhaching gegen Friedrichshafen im Halbfinale

Der TSV Unterhaching steht im Play-off-Halbfinale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft. In der Vorschlussrunde treffen die Bayern nach dem 2:1 über Universa Eltmann auf Titelverteidiger VfB Friedrichshafen.

Im Play-off-Halbfinale der deutschen Volleyball-Meisterschaft trifft der TSV Unterhaching auf Titelverteidiger VfB Friedrichshafen. Die Hachinger behielten im dritten und entscheidenden Viertelfinal-Spiel überraschend mit 3:2 (25:23, 23:25, 19:25, 25:21, 15:11) bei Universa Eltmann die Oberhand. Das Ergebnis stand vor 1 300 Fans nach 113 Minuten fest, nachdem beide Mannschaften zuvor ihre Heimspiele gewonnen hatten. Eltmann kann sich mit einem Startplatz im europäischen CEV-Cup trösten.

Erstes Spiel in Friedrichshafen

Friedrichshafen, das am Mittwoch im ersten Spiel der Halbfinalserie nach dem Modus "Best of three" Heimrecht genießt, hatte sich zuvor mit 2:0-Siegen gegen den Moerser SC durchgesetzt. Im zweiten Halbfinale treffen Vizemeister evivo Düren und der SCC Berlin aufeinander. Die weiteren Spiele der Semifinalserie finden am 15. und 19. April statt.

Bei den Frauen steuert Pokalsieger Schweriner SC nach einem 3:2 gegen den TV Fischbek Hamburg zum Auftakt der Meisterrunde auf Titelkurs. Hier werden keine Play-offs augetragen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×