Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2007

22:22 Uhr

Volleyball International

Erneute Pleite für Dürens Volleyballer

Im siebten Spiel der laufenden Champions-League-Saison setzte es für die Volleyballer von evivo Düren die fünfte Niederlage. Der Bundesligist zog beim russischen Vertreter Lokomotive Belgorod mit 0:3 den Kürzeren.

Die Pleitenserie von Volleyball-Bundesligist evivo Düren in der Champions League geht weiter. Der deutsche Vizemeister musste sich am Dienstag bei Lokomotive Belgorod in Russland mit 0:3 geschlagen geben und bleibt damit Vorletzter in der Gruppe A. Für die Dürener war es im siebten Spiel die fünfte Niederlage.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×