Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.03.2006

22:20 Uhr

Wasserball Nationalmannschaft

Deutsche Wasserballer feiern zweiten Sieg

Die deutschen Wasserballer haben beim 23. internationalen Frühjahrs-Turnier in Frankreich den zweiten Sieg gefeiert. Nach dem 25:4 gegen Ägypten gab es ein 8:7 über die Niederlande.

Perfekter Start für die deutschen Wasserballer beim 23. internationalen Frühjahrs-Turnier im französischen Aix-en-Provence. Das verjüngte Team des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) feierte nach dem 25:4 gegen Ägypten am zweiten Spieltag ein 8:7 (4:2, 0:1, 3:2, 1:2) über die Niederlande.

Bester DSV-Werfer war wie schon am Vortag der Spandauer Marc Politze, der diesmal drei Tore erzielte. Der Cannstätter Heiko Nossek traf zweimal, die restlichen Treffer steuerten sein Klubkollege Steffen Dierolf sowie der Berliner Marko Savic und Björn Kohle aus Uerdingen bei.

Nächste Gegner der deutschen Mannschaft sind am Freitag Griechenland (12 Uhr) und Rumänien (19 Uhr). Zudem trifft die Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm am Samstag (20.30 Uhr) zum Abschluss auf Frankreich.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×