Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2009

22:29 Uhr

Wasserball Nationalmannschaft

Niederlage zum Weltliga-Auftakt

Erst kurz vor der Schlusssirene kassierten die deutschen Wasserballer beim 7:8 zum Weltliga-Auftakt gegen Gastgeber Spanien den spielentscheidenden Treffer.

Knappe Niederlage für die deutschen Wasserballer. Foto: AFP SID

Knappe Niederlage für die deutschen Wasserballer. Foto: AFP

Die deutschen Wasserball-Männer sind mit einer Niederlage in die Weltliga-Saison gestartet. In ihrem ersten Länderspiel nach dem zehnten Platz bei den Olympischen Spielen in Peking unterlag das Team von Bundestrainer Hagen Stamm in Barcelona den favorisierten Spaniern 7:8 (1:1, 1:4, 3:2, 2:1).

Erst 50 Sekunden vor Schluss erzielten die Gastgeber den entscheidenden Treffer gegen die stark ersatzgeschwächten Deutschen. Nur fünf der 13 Olympiateilnehmer standen Stamm beim Weltliga-Auftakt zur Verfügung. Nächster deutscher Gegner ist am 17. Februar in Sibenik Kroatien.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×