Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.03.2006

12:44 Uhr

Wintersport Langlauf

Tynell siegt beim Wasalauf

Die Weltcup-Premiere des traditionellen Wasalaufs hat Daniel Tynell gewonnen. Der Schwede setzte sich auf der Rekordstrecke von 90km vor seinem Landsmann Jerry Ahrlin und dem Norweger Anders Aukland durch.

Mit einem knappen Vorspung von zwei Sekunden konnte Daniel Tynell die Weltcup-Premiere des Wasalaufs gewinnen. Der schwedische Marathonspezialist feierte nach der Rekordstrecke von 90km von Sälen nach Mora einen Heimsieg vor seinem Landsmann Jerry Ahrlin. Dritter wurde der Norweger Anders Aukland.

Der Staffel-Olympiazweite Andreas Schlütter scheiterte beim Vorhaben, als zweiter Deutscher nach Gert-Dietmar Klause vor 31 Jahren den Traditionslauf zu gewinnen. Er landete nicht unter den besten 20. Tobias Angerer verteidigte in Abwesenheit seine Führung im Gesamtweltcup erfolgreich.

Am Vortag hatte Marit Björgen (Norwegen) mit ihrem Sieg über 45km ihre Führung im Gesamtweltcup ausgebaut. Viola Bauer (Oberwiesenthal) kam mit 11:57 Minuten Rückstand nur auf Platz 24.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×