Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2001

16:48 Uhr

Handelsblatt

Starbucks und Microsoft in einem Boot

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Am heutigen Mittwoch haben der Softwaregigant und die größte Kaffeehauskette ihre Zusammenarbeit angekündigt.

Starbucks

Filialen in Nordamerika sollen über das Netzwerk von MobileStar Network untereinander verknüpft werden. Kunden können über das System zukünftig Informationen über Kunst oder andere Veranstaltungen erhalten. Auch Onlineshopping soll über das Netzwerk ermöglicht werden. MobileStar wird die Netzwerkinfrastruktur zur Verfügung stellen. Microsoft liefert Content und Service. Unabhängig von der Kooperation plant Starbucks, eine Kundenkarte einzuführen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×