Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Stefan Menzel ist beim Handelsblatt der Spezialist für die Automobilbranche.

Stefan Menzel

  • Handelsblatt
  • Korrespondent Automobilindustrie

Stefan Menzel

berichtet für das Handelsblatt über die Automobilindustrie mit dem Schwerpunkt Volkswagen. Der studierte Volkswirt, Jahrgang 1962, gehört mit mehr als 15 Redakteursjahren zu den „alten Hasen“ in der Handelsblatt-Redaktion, für die er im In- und Ausland bereits mehrere Stationen durchlaufen hat. Zuvor arbeitete er als stellvertretender Chefredakteur und Chef vom Dienst für Handelsblatt Online. Als passionierter Dauerläufer und Frühaufsteher bringt er beste Voraussetzungen mit, die häufigen Reisen in die Wolfsburger Konzernzentrale von VW hellwach zu überstehen.

Weitere Artikel dieses Autors

Dieselskandal: Audi-Chef Stadler geht – doch wer kommt?

Dieselskandal

Audi-Chef Stadler geht – doch wer kommt?

Der Niederländer Bram Schot ersetzt bei Audi den inhaftierten Rupert Stadler – übergangsweise. Der Aufsichtsrat sucht einen neuen Chef für die VW-Tochter.

von Markus Fasse, Jan Keuchel, Stefan Menzel

US-Automarkt: VW und Ford loten Allianz bei Pick-ups aus

US-Automarkt

VW und Ford loten Allianz bei Pick-ups aus

VW und Ford wollen in den USA bei leichten Nutzfahrzeugen wie beispielsweise Pick-ups kooperieren. Die Allianz hat aus VW-Sicht vor allem einen Grund.

von Stefan Menzel, Katharina Kort

Stadler-Nachfolger im Porträt: Bram Schot – Ein empathischer Teamplayer wird neuer Audi-Chef

Stadler-Nachfolger im Porträt

Bram Schot – Ein empathischer Teamplayer wird neuer Audi-Chef

Der Niederländer übernimmt die Leitung bei Audi. In der Branche ist er bekannt – an den Finanzmärkten nicht. An Selbstbewusstsein mangelt es Schot nicht.

von Franz Hubik, Stefan Menzel

Dieselskandal: Audi-Chef Rupert Stadler will laut Staatsanwaltschaft aussagen

Dieselskandal

Audi-Chef Rupert Stadler will laut Staatsanwaltschaft aussagen

Mit der Verhaftung von CEO Rupert Stadler erreicht die Dieselkrise für Audi eine neue Eskalationsstufe. Der Manager zeigt sich gesprächsbereit.

von Jan Keuchel, Stefan Menzel

Nach Verhaftung: Audi-Chef Stadler verhaftet – Aufruhr in der Welt von Volkswagen

Nach Verhaftung

Audi-Chef Stadler verhaftet – Aufruhr in der Welt von Volkswagen

Audi-Chef Stadler sitzt in U-Haft. Das Durchgreifen der Staatsanwaltschaft zeigt: Der Konzern ist bei der Aufklärung des Abgasskandals gescheitert.

von Markus Fasse, Stefan Menzel, Martin Murphy, Jan Keuchel

Dieselskandal: Verdunklungsgefahr – Audi-Chef Stadler in Untersuchungshaft

Dieselskandal

Verdunklungsgefahr – Audi-Chef Stadler in Untersuchungshaft

Der im Dieselskandal unter Druck stehende Audi-Chef wurde am Montag verhaftet. Der VW-Konzern dürfte noch heute Konsequenzen ziehen.

von Jan Keuchel, Stefan Menzel

Volkswagen: VW-Designer müssen Kosten drücken – CEO Diess setzt seinen Sparkurs durch

Volkswagen

VW-Designer müssen Kosten drücken – CEO Diess setzt seinen Sparkurs durch

Beim Autodesign ist der Stil des neuen VW-Chefs Herbert Diess schon jetzt erkennbar. Sparen wird für die Kreativabteilung zur Tugend.

von Stefan Menzel

Dieselskandal: Staatsanwälte verhängen Milliarden-Bußgeld gegen VW

Dieselskandal

Staatsanwälte verhängen Milliarden-Bußgeld gegen VW

Volkswagen muss im Dieselskandal ein Bußgeld in Höhe von einer Milliarde Euro zahlen. Der Autobauer akzeptiert den Bescheid der Staatsanwaltschaft Braunschweig.

von Stefan Menzel

Präsentation zum Kulturwandel: Audi-Chef Stadler wird im VW-Konzern zum Störfaktor

Präsentation zum Kulturwandel

Audi-Chef Stadler wird im VW-Konzern zum Störfaktor

Zwei VW-Vorstände werben für den Kulturwandel im Konzern – doch sie werden von den Ermittlungen gegen den Audi-Chef kalt erwischt.

von Stefan Menzel

Volkswagen im Umbau: VW-Chef Diess baut seine Kontrolle im Konzern aus

Volkswagen im Umbau

VW-Chef Diess baut seine Kontrolle im Konzern aus

Herbert Diess besetzt immer mehr wichtige Posten innerhalb des gesamten Konzerns. Auch bei Seat- und Skoda wird er nun Chefaufseher.

von Stefan Menzel

Diesel-Skandal: Daimler-Chef Zetsche muss erneut zum Rapport bei Verkehrsminister Scheuer

Diesel-Skandal

Daimler-Chef Zetsche muss erneut zum Rapport bei Verkehrsminister Scheuer

Binnen 14 Tagen muss Daimler-Chef Dieter Zetsche zum zweiten Mal beim Verkehrsminister antreten. Steht eine Beichte in Sachen Diesel an?

von Stefan Menzel, Franz Hubik

Zum 70. Geburtstag: Premiere für das E-Auto – an Porsches „Taycan“ müssen sich alle erst gewöhnen

Zum 70. Geburtstag

Premiere für das E-Auto – an Porsches „Taycan“ müssen sich alle erst gewöhnen

Die Stuttgarter Volkswagen-Tochter Porsche feiert ihren 70. Geburtstag. Ein neues E-Auto soll es richten. Die Dieselaffäre gerät in den Hintergrund.

von Stefan Menzel

Neues EU-Prüfverfahren: Verschärfte Regeln – VW droht Produktionsengpass ab 1. September

Neues EU-Prüfverfahren

Verschärfte Regeln – VW droht Produktionsengpass ab 1. September

Autos können nicht so schnell geprüft werden können, wie die EU die Regeln verschärft. Was das für die Produktion und Auslieferung bei Volkswagen bedeutet.

VW-Premiumtochter: 70 Jahre Porsche – Wie der Sportwagenbauer seinen Kultstatus ins Elektro-Zeitalter retten will

VW-Premiumtochter

70 Jahre Porsche – Wie der Sportwagenbauer seinen Kultstatus ins Elektro-Zeitalter retten will

Porsche feiert 70-jähriges Jubiläum. Trotz großer Investitionen wird es nicht einfach, die Exklusivität der Marke im neuen Elektrozeitalter zu bewahren.

von Martin-W. Buchenau, Stefan Menzel

VW-Chef Diess zum Kulturwandel: VW-Chef Diess geht mit Top-Managern ins Gericht – „Manche verloren die Bodenhaftung“

VW-Chef Diess zum Kulturwandel

VW-Chef Diess geht mit Top-Managern ins Gericht – „Manche verloren die Bodenhaftung“

Herbert Diess versucht einen Neubeginn bei Volkswagen. Vor den eigenen Topmanagern fordert er den Kulturwandel ein.

von Stefan Menzel, Martin Murphy

Dieselskandal: VW-Cheflobbyist Steg kehrt zurück – trotz der Affentests

Dieselskandal

VW-Cheflobbyist Steg kehrt zurück – trotz der Affentests

Als die umstrittenen Abgastests an Affen bekannt wurden, wurde VWs oberster Lobbyist beurlaubt. Jetzt übernimmt er wieder seinen alten Job.

von Stefan Menzel, Martin Murphy

WLTP-Prüfzyklus: VW-Chef Diess kündigt Produktionsausfälle wegen neuem EU-Prüfverfahren an

WLTP-Prüfzyklus

VW-Chef Diess kündigt Produktionsausfälle wegen neuem EU-Prüfverfahren an

Der Autobauer muss laut Konzernchef Diess bis Ende September Schließtage einlegen. Grund sind die langen Tests im neuen Abgasmesszyklus.

von Stefan Menzel

Stefan Bratzel: Autoexperte kritisiert Vorgehen bei neuen Abgastests

Stefan Bratzel

Autoexperte kritisiert Vorgehen bei neuen Abgastests

Der Autoexperte Stefan Bratzel gibt den Herstellern recht, die beklagen, der Verbrauchsstandard WLTP sei überstürzt eingeführt worden.

von Stefan Menzel

Neuer Standard WLTP: Neues EU-Prüfverfahren alarmiert die Autoindustrie – es drohen Ausfälle in der Produktion

Neuer Standard WLTP

Neues EU-Prüfverfahren alarmiert die Autoindustrie – es drohen Ausfälle in der Produktion

Weil neue Autos nicht so schnell geprüft werden können, wie die EU die Regeln verschärft, drohen Produktionsausfälle – aber nicht bei allen Herstellern.

von Stefan Menzel

Autozulieferer: Großaktionär Prevent eröffnet den Preispoker um Grammer

Autozulieferer

Großaktionär Prevent eröffnet den Preispoker um Grammer

Die deutsch-bosnische Zuliefergruppe lehnt das Übernahmeangebot aus China als zu niedrig ab. Nun könnte es zu einem Bieterkampf um Grammer kommen.

von Stefan Menzel

Abgasmanipulation: Fast alle manipulierten VW-Diesel in den USA sind von der Straße

Abgasmanipulation

Fast alle manipulierten VW-Diesel in den USA sind von der Straße

Volkswagen hat die manipulierten Dieselautos in den USA schneller als erwartet zurückbekommen. Dadurch spart der Konzern viel Geld.

von Stefan Menzel

Übernahme durch Ningbo Jifeng: Autozulieferer Grammer wird chinesisch

Übernahme durch Ningbo Jifeng

Autozulieferer Grammer wird chinesisch

Kürzlich rettete Ningbo Jifeng den Autozulieferer vor der feindlichen Übernahme durch Prevent. Jetzt wollen die Chinesen Grammer selbst übernehmen.

Ningbo Jifeng: Chinesischer Großaktionär will Autozulieferer Grammer übernehmen

Ningbo Jifeng

Chinesischer Großaktionär will Autozulieferer Grammer übernehmen

Der bayerische Autozulieferer Grammer könnte chinesisch werden: Dabei war der Investor Ningbo Jifeng angeworben worden, um eine feindliche Übernahme abzuwenden.

von Stefan Menzel

Betriebsrat und Unternehmen im Clinch: Abfindungen sorgen bei Opel für neuen Streit

Betriebsrat und Unternehmen im Clinch

Abfindungen sorgen bei Opel für neuen Streit

Das Klima zwischen Betriebsrat und Unternehmensführung bei Opel ist vergiftet. Der Streit um Abfindungen zum Stellenabbau verschärft sich erneut.

von Stefan Menzel

Volkswagen und der Fußball: Wie die Dieselkrise den Niedergang des VfL Wolfsburg beschleunigt

Volkswagen und der Fußball

Wie die Dieselkrise den Niedergang des VfL Wolfsburg beschleunigt

Der VfL Wolfsburg kämpft in der Relegation um den Klassenerhalt. Auch das viele Geld von VW hat nicht geholfen – seit der Dieselkrise geht es abwärts.

von Stefan Menzel

Rüsselsheimer Autobauer: Opel setzt auf Leiharbeiter – und erzürnt damit die IG Metall

Rüsselsheimer Autobauer

Opel setzt auf Leiharbeiter – und erzürnt damit die IG Metall

Weil das Stammpersonal flüchtet, will der kriselnde Autobauer Opel Lücken in der Produktion mit Leiharbeitern stopfen. Die IG Metall ist entsetzt.

von Stefan Menzel, Franz Hubik

Hauptversammlung Porsche SE: Wie der Generationswechsel der VW-Eignerfamilien Porsche und Piëch gelingen soll

Hauptversammlung Porsche SE

Wie der Generationswechsel der VW-Eignerfamilien Porsche und Piëch gelingen soll

Die VW-Eignerfamilien Porsche und Piëch verdienen weniger. Auf der Hauptversammlung der Porsche SE leiten sie den Generationswechsel ein.

von Stefan Menzel

Kriselnder Autobauer: Opel kommt beim Sparen schneller voran als gedacht

Kriselnder Autobauer

Opel kommt beim Sparen schneller voran als gedacht

Michael Lohscheller hat Opel einen harten Sanierungskurs verordnet. Der Opel-Chef sieht bereits erste Erfolge. Im Streit mit der Gewerkschaft eröffnet das Spielräume.

von Franz Hubik, Stefan Menzel, Martin Murphy

Diesel-Betrugssoftware: Audi schreibt Brief an Händler – Auslieferung von Modellen A6 und A7 noch für Wochen gestoppt

Diesel-Betrugssoftware

Audi schreibt Brief an Händler – Auslieferung von Modellen A6 und A7 noch für Wochen gestoppt

Die neu entdeckte Betrugssoftware bei Dieselautos will Audi mit einem Software-Update beheben. Die betroffenen Modelle sollen wochenlang nicht verkauft werden.

von Stefan Menzel, Jakob Blume

Automobilkonzern: Wolfgang Porsche wird 75 - und hat noch viele Aufgaben zu erledigen

Automobilkonzern

Wolfgang Porsche wird 75 - und hat noch viele Aufgaben zu erledigen

Der Porsche-Enkel muss sich sein größtes Geburtstagsgeschenk selbst machen – und das Autoimperium weiter zusammenhalten.

von Martin-W. Buchenau, Stefan Menzel

Autozulieferer: Wechselkursschwankungen machen Continental das Leben schwer

Autozulieferer

Wechselkursschwankungen machen Continental das Leben schwer

Die operative Geschäft läuft beim Zulieferkonzern ordentlich. Doch Continental sieht sich unerwarteten Wechselkursschwankungen ausgesetzt.

von Stefan Menzel

Haftbefehl gegen Winterkorn: Murren im Aufsichtsrat – VW wird die Dieselaffäre nicht los

Haftbefehl gegen Winterkorn

Murren im Aufsichtsrat – VW wird die Dieselaffäre nicht los

Bei Volkswagen geht es mit der versprochenen Aufklärung nicht voran, wie die Anklage der US-Justiz gegen den früheren VW-Chef Martin Winterkorn zeigt.

von Heike Anger, Dana Heide, Stefan Menzel, Martin Murphy, Volker Votsmeier

Chinesische Parteizellen: So sichert sich Chinas Staat Einfluss in internationalen Unternehmen

Chinesische Parteizellen

So sichert sich Chinas Staat Einfluss in internationalen Unternehmen

Die chinesischen Parteiorganisationen in ausländischen Joint Ventures mischen sich immer stärker in die Geschäfte ein – und fordern sogar Vetorechte.

von Sha Hua, Dana Heide, Stefan Menzel, Stephan Scheuer

VW-Hauptversammlung: Herbert Diess verordnet Volkswagen mehr Demut

VW-Hauptversammlung

Herbert Diess verordnet Volkswagen mehr Demut

Herbert Diess hat sich zum ersten Mal als VW-Chef den Aktionären präsentiert. Unter ihm soll der Kulturwandel endlich Fahrt aufnehmen.

von Stefan Menzel

Volkswagen: Das erwartet Herbert Diess auf seiner ersten Hauptversammlung als VW-Chef

Volkswagen

Das erwartet Herbert Diess auf seiner ersten Hauptversammlung als VW-Chef

Der neue VW-Chef hat am Donnerstag seinen ersten Auftritt vor den Aktionären. Auf Herbert Diess wartet ein langer Fragenkatalog.

von Stefan Menzel

Autokonzern im Bilanzcheck: VW-Comeback steht im Schatten der Diesel-Affäre

Autokonzern im Bilanzcheck

VW-Comeback steht im Schatten der Diesel-Affäre

Operativ kehrt Volkswagen zu alter Stärke zurück. Aber die Krise um manipulierte Motoren zehrt an der Liquidität des Autokonzerns.

von Stefan Menzel

VW-Börsenwert: Wo bei Volkswagen die stillen Reserven liegen

VW-Börsenwert

Wo bei Volkswagen die stillen Reserven liegen

Der Börsenwert von Volkswagen liegt weiter hinter Konzernen wie Apple oder Microsoft. Eine größere Eigenständigkeit der Sparten könnte das ändern.

von Stefan Menzel

VW-Tochter: Authentische Rennkultur – Porsche bringt chinesische Kunden an ihre Grenzen

VW-Tochter

Authentische Rennkultur – Porsche bringt chinesische Kunden an ihre Grenzen

Porsche hat in der chinesischen Millionenmetropole sein neuestes „Experience Center“ eröffnet. Das ist Kundenbindung der besonderen Art.

von Stefan Menzel

Autokonzern: „Ein schmerzhafter Prozess“ – So will die Recht-Vorständin VW skandalfrei machen

Autokonzern

„Ein schmerzhafter Prozess“ – So will die Recht-Vorständin VW skandalfrei machen

Die VW-Vorständin für Integrität und Recht über die Kritik des US-Kontrolleurs, das „Hochdelegieren“ von Entscheidungen und Silo-Denken im Konzern.

von Kirsten Ludowig, Stefan Menzel, Volker Votsmeier

E-Auto-Pionier: Was sich Tesla von der Automesse in Peking erhofft

E-Auto-Pionier

Was sich Tesla von der Automesse in Peking erhofft

Ob IAA oder Genf: Tesla bleibt den Branchentreffen der Autoindustrie fern. Doch in Peking macht Tesla eine Ausnahme. Das hat vor allem einen Grund.

von Stefan Menzel

Peking Motor Show: BAIC und Geely – Daimler-Chef Zetsche sitzt zwischen den Stühlen

Peking Motor Show

BAIC und Geely – Daimler-Chef Zetsche sitzt zwischen den Stühlen

Mit seinem Partner BAIC eilt Daimler in China von Rekord zu Rekord. Doch gleichzeitig drängt der neue Großaktionär Geely auf engere Bande.

von Stefan Menzel, Franz Hubik

Autozulieferer im Bilanzcheck: Continental ist im Aufwärtstrend – aber auch bereit zur Aufspaltung?

Autozulieferer im Bilanzcheck

Continental ist im Aufwärtstrend – aber auch bereit zur Aufspaltung?

Der Bilanz ist anzusehen, dass Continental in den vergangenen Jahren aufgeräumt hat. Doch wann und wie erfolgt der angekündigte Konzernumbau?

von Bert Fröndhoff, Stefan Menzel

Automesse Peking: So lief der erste große Auftritt des neuen VW-Chefs Diess

Automesse Peking

So lief der erste große Auftritt des neuen VW-Chefs Diess

Auf der Automesse in Peking trat Herbert Diess, Nachfolger von Matthias Müller an der VW-Spitze, erstmals ins Scheinwerferlicht – und sprach von Heimatgefühlen.

von Stefan Menzel

Thomas Ulbrich im Interview: VW-Elektro-Offensive – So will der neue Vorstand den Chinesen Paroli bieten

Thomas Ulbrich im Interview

VW-Elektro-Offensive – So will der neue Vorstand den Chinesen Paroli bieten

Der neue VW-Vorstand für Elektromobilität über die Herausforderungen in China und die Vorbereitungen der Massenproduktion von E-Autos in Deutschland.

von Stefan Menzel

Automesse Peking: VW steckt Milliarden in E-Autos für China

Automesse Peking

VW steckt Milliarden in E-Autos für China

Der VW-Konzern nimmt in China 15 Milliarden Euro bis Ende 2022 in die Hand, um dort Elektrifizierung und Digitalisierung voranzutreiben.

von Stefan Menzel

Larry Thompson: VW-Aufseher sieht keine „Ernsthaftigkeit beim Willen zum Wandel“

Larry Thompson

VW-Aufseher sieht keine „Ernsthaftigkeit beim Willen zum Wandel“

Der US-Justizbeamte stellt Volkswagen ein schlechtes Zeugnis bei der Aufarbeitung des Dieselskandals aus. Der Konzern habe kaum dazugelernt.

EU-Ermittlungen: Deutsche Autohersteller unter Kartellverdacht – Nun drohen Bußgelder

EU-Ermittlungen

Deutsche Autohersteller unter Kartellverdacht – Nun drohen Bußgelder

Lange haben sich deutsche Autohersteller eng in Arbeitskreisen abgestimmt. Nun drohen Bußgelder. Vor allem für BMW könnte das teuer werden.

von Markus Fasse, Till Hoppe, Stefan Menzel

Sanierung bei Opel: „Das ist Propaganda-Krieg“ – Opel-Betriebsrat gibt sich kampfbereit

Sanierung bei Opel

„Das ist Propaganda-Krieg“ – Opel-Betriebsrat gibt sich kampfbereit

Bislang ist hinter den Kulissen über die Sanierung von Opel verhandelt worden. Nun eskaliert der Konflikt in aller Öffentlichkeit.

von Stefan Menzel

Kommentar: Die Abspaltung der Lkw-Sparte sollte für VW nur der erste Schritt sein

Kommentar

Die Abspaltung der Lkw-Sparte sollte für VW nur der erste Schritt sein

Die Abspaltung der Lkw-Sparte ist ein wichtiges Signal an die Investoren von VW – und könnte als Vorbild für andere Bereiche dienen.

von Stefan Menzel

Konzernumbau: Diess will VW mit neuer Markenstruktur effizienter machen

Konzernumbau

Diess will VW mit neuer Markenstruktur effizienter machen

Unter dem neuen Vorstandschef Herbert Diess soll das alte Konzept der Markengruppen endlich funktionieren. Es geht um „Volumen“, „Premium“ und „Superpremium“.

von Stefan Menzel

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×