Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Johannes Steger Handelsblatt Online

Johannes Steger

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Johannes Steger ist Redakteur im Ressort Unternehmen & Märkte. Zuvor volontierte er an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Mit Stationen bei Handelsblatt, Wirtschaftswoche und Meedia in Düsseldorf, Hamburg, Berlin und Frankfurt. Vorher Student der Germanistik mit Schwerpunkt Sprachwissenschaft und Semiotik – also eine dieser allseits bekannten brotlosen Künste. Sein Brot verdiente er sich deshalb als freier Mitarbeiter bei Handelsblatt Online und u.a. Absatzwirtschaft und der DPA.

Als gebürtiger Düsseldorfer fühlt er sich von Restdeutschland generell missverstanden und empfiehlt jedem, der mal wieder in Vorurteilen schwelgt, einen Blick über die Kö hinaus. Zum Beispiel bei einem Kaffee im Volksgarten, da ist es nämlich auch schön und die Strassstein-Dichte nicht ganz so hoch.

https://twitter.com/johannes_steger

Weitere Artikel dieses Autors

Start-up-Szene in Israel: Die digitalen Revolutionshelfer

Start-up-Szene in Israel

Premium Die digitalen Revolutionshelfer

Große deutsche Konzerne haben die Vorteile der vitalen Technologie- und Start-up-Szene Israels schon lange für sich entdeckt. Zögerlich wagt sich auch der deutsche Mittelstand in das kleine Land am Mittelmeer.

von Johannes Steger

Intuition-Robotics-Chef Dor Skuler: Ein Roboter fürs Alter

Intuition-Robotics-Chef Dor Skuler

Premium Ein Roboter fürs Alter

Der Israeli Dor Skuler will mit seinem Unternehmen Intuition Robotics alte Menschen vor der Einsamkeit bewahren – und ist dabei mit seinem Sprachassistenten ElliQ dem US-Konzern Amazon ein gutes Stück voraus.

von Johannes Steger

Smart Home: Altern 4.0

Smart Home

Premium Altern 4.0

Der demografische Wandel stellt Deutschland vor gewaltige Herausforderungen. Helfen können smarte Technologien, die ältere Menschen in ihren Wohnungen überwachen. Doch es hapert noch an Geschäftsmodellen und Akzeptanz.

von Johannes Steger, Maike Freund

Snap-Gründer Evan Spiegel: Die Läuterung

Snap-Gründer Evan Spiegel

Premium Die Läuterung

Lange galt der Snapchat-Gründer als der mutige Facebook-Herausforderer und Gegenentwurf zu Mark Zuckerberg. Doch nun muss der 27-Jährige erneut schlechte Zahlen verkünden und zugeben, dass seine App in der Krise steckt.

von Johannes Steger

Snapchat: Tencent steigt bei Snap ein

Snapchat

Tencent steigt bei Snap ein

Nach den enttäuschenden Quartalszahlen macht die Fotoschnipsel-App Snapchat erneut von sich Reden: Der chinesische Internetgigant Tencent nutzt den niedrigen Kurs und steigt beim Mutterkonzerns Snap ein.

von Johannes Steger

Karrierenetzwerk: Xing will offline wachsen

Karrierenetzwerk

Xing will offline wachsen

Erneut präsentiert das Karrierenetzwerk Xing Rekordzahlen. Damit das in Zukunft auch so bleibt, baut die Burda-Tochter ihre Offline-Aktivitäten weiter aus. Chef Thomas Vollmoeller setzt zudem auf den Zeitgeist.

von Johannes Steger

Playbuzz-Gründer Shaul Olmert: Der digitale Quizmaster

Playbuzz-Gründer Shaul Olmert

Premium Der digitale Quizmaster

Shaul Olmert war Kellner, Lehrer und Marketingchef. Heute will der Playbuzz-Gründer und Sohn des späteren israelischen Premiers Ehud Olmert Medien und Marken das Geschichtenerzählen neu vermitteln.

von Johannes Steger

Facebook: Zuckerbergs Dilemma

Facebook

Premium Zuckerbergs Dilemma

Das Geschäft läuft blendend, trotzdem ist Facebook nach den Manipulationen im US-Wahlkampf unter Druck. Konzernchef Mark Zuckerberg kündigt Abhilfe an – und will der Politik so zuvorkommen.

von Christof Kerkmann, Johannes Steger, Britta Weddeling

Kommentar zu Facebook, Twitter, Google: Die Propaganda-Maschinisten

Kommentar zu Facebook, Twitter, Google

Premium Die Propaganda-Maschinisten

Die Silicon-Valley-Riesen Facebook und Google gerieren sich gern als Weltverbesserer. Doch die Affäre um bezahlte Hetz-Anzeigen aus Russland zeigt, wie weit die Unternehmen davon entfernt sind. Ein Kommentar.

von Johannes Steger

Trump und die Russland-Affäre: Verschwörung gegen Amerika

Trump und die Russland-Affäre

Premium Verschwörung gegen Amerika

Die Russland-Affäre bringt US-Präsident Donald Trump in Bedrängnis. Sonderermittler Robert Mueller klagt ehemalige Mitarbeiter wegen Moskau-Kontakten an. Sie könnten nun weitere Details liefern.

von Moritz Koch, Johannes Steger

Twitter: Das Vögelchen zwitschert Gewinn

Twitter

Das Vögelchen zwitschert Gewinn

Der Internet-Konzern Twitter hat im dritten Quartal die Erwartungen übertroffen. Zudem wurde die Zahl der monatlich aktiven Nutzen um vier Millionen gesteigert. Die Twitter-Aktie legte prompt zu.

von Johannes Steger

Devialet-Chef Quentin Sannié: Gefühle durch Technik

Devialet-Chef Quentin Sannié

Premium Gefühle durch Technik

Aus seinem 2007 gegründeten Unternehmen Devialet will der Franzose Quentin Sannié den führenden Anbieter für Verstärker und Lautsprecher machen. Seine Investoren hat der 54-Jährige auf ungewöhnliche Art gefunden.

von Johannes Steger

Russland-Affäre: Facebook geht in die Offensive

Russland-Affäre

Facebook geht in die Offensive

In den Untersuchungen über eine vermeintliche Einflussnahme der russischen Regierung auf die US-Präsidentschaftswahl 2016 wird es ernst für Facebook und Co. Nun nimmt erstmals Geschäftsführerin Sheryl Sandberg Stellung.

von Johannes Steger

Hello-Fresh-Gründer Dominik Richter: Boxen für die Börse

Hello-Fresh-Gründer Dominik Richter

Premium Boxen für die Börse

Dominik Richter, Gründer des Lieferdienstes Hello Fresh, will mit seinen Kochboxen nun auch Anleger erfreuen. Er hofft, an den Erfolg von Delivery Hero anknüpfen zu können. Doch es gibt auch ein warnendes Beispiel.

von Johannes Steger

Mehr Werbekontrolle bei Facebook: Reagieren, bevor es andere tun

Mehr Werbekontrolle bei Facebook

Premium Reagieren, bevor es andere tun

„Judenhasser“ als Zielgruppe – das soll nicht mehr passieren: Nach starker Kritik kündigt Facebook neue Maßnahmen für die Kontrolle von Werbung an. Es ist auch politischer Druck, der den Konzern zum Umdenken zwingt.

von Johannes Steger, Britta Weddeling

LinkedIn-Mitgründer Allen Blue: Fachkräften auf der Spur

LinkedIn-Mitgründer Allen Blue

Premium Fachkräften auf der Spur

LinkedIn-Mitgründer Allen Blue nutzt den sagenhaften Datenschatz des Karrierenetzwerks, um Städten und Regionen zu helfen: Sein „Economic Graph“ soll erkennbar machen, welche Fachkräfte und Qualifikationen ihnen fehlen.

von Johannes Steger

Virtuelle Kunst: Das neue Mäzenatentum 

Virtuelle Kunst

Premium Das neue Mäzenatentum 

Van Gogh vom Sofa aus betrachten, Opern in 360 Grad erleben: Konzerne wie Google oder Facebook digitalisieren Museen, Theater und Konzerte. Das eröffnet beiden Seiten neue Zielgruppen. Manchmal entsteht sogar neue Kunst.

von Johannes Steger

Kunst trifft Virtuelle Realität: Das Gemälde auf meiner Netzhaut

Kunst trifft Virtuelle Realität

Das Gemälde auf meiner Netzhaut

Auch die Darstellungsformen der Kunst verändern sich: Ob historischer Stadtrundgang oder eine ganze Ausstellung – virtuelle Realität erobert die Museen. Von dem Trend profitieren auch Unternehmen.

von Johannes Steger

Start-up-Standort Deutschland: Die digitale Gründerzeit

Start-up-Standort Deutschland

Premium Die digitale Gründerzeit

Keine Angst vor der Übermacht der USA! Dieser Appell ist allgegenwärtig auf dem Gründer-Festival „Bits & Pretzels“. Chancen für deutsche Start-ups sehen Veranstalter und Besucher in der Digitalisierung der Industrie.

von Johannes Steger, Miriam Schröder

„Bits & Pretzels“-Gründer Bernd Storm: Auf Erfolg abonniert

„Bits & Pretzels“-Gründer Bernd Storm

Premium Auf Erfolg abonniert

Bernd Storm hat die Münchener „Bits & Pretzels“ zum großen Treffpunkt für Gründer gemacht. Auch mit seinem eigenen Unternehmen läuft es gut. Dabei hat er ganz andere Zeiten erlebt: Seine erste Firma ging bankrott.

von Johannes Steger

Bits & Pretzels: Frank Underwood zieht es nach München

Bits & Pretzels

Frank Underwood zieht es nach München

Kevin Spacey wird Wahl-Bayer – zumindest einmal im Jahr. Doch um Politik geht es ihm dabei nicht. Der Star aus der Erfolgsserie „House of Cards“ wird Partner beim Start-up-Festival „Bits & Pretzels“.

von Johannes Steger

Bits & Pretzels: Was Stefan Raab Gründern zu sagen hat

Bits & Pretzels

Was Stefan Raab Gründern zu sagen hat

In München treffen sich Gründer und Investoren zum Bits & Pretzels-Festival , die Keynote hält TV-Ikone und Entertainer Stefan Raab. Den Gründern im Raum kann er einiges mit auf den Weg geben – auch übers Scheitern.

von Johannes Steger

Bits & Pretzels: Gründergeist auf Bayrisch

Bits & Pretzels

Gründergeist auf Bayrisch

Die Gründerkonferenz Bits & Pretzels startet heute in der bayrischen Landeshauptstadt – mit prominenter Sprecherliste. Die Veranstaltung wirft auch ein Schlaglicht auf den Gründerstandort München.

von Johannes Steger

Sheryl Sandberg: Immer auf Sendung

Sheryl Sandberg

Premium Immer auf Sendung

Die Managerin will das freundliche Gesicht des sozialen Netzwerks Facebook sein. Bei ihrem Deutschlandbesuch zeigt Sheryl Sandberg einmal mehr, dass sie sich ihrer Rolle sehr bewusst ist.

von Martin Murphy, Johannes Steger

Branchenmesse Dmexco: Wo Roboter werben

Branchenmesse Dmexco

Premium Wo Roboter werben

Künstliche Intelligenz soll Werbetreibenden helfen, Kunden gezielter anzusprechen und somit die Verkäufe anzukurbeln. Auf der Branchenmesse Dmexco in Köln zeigen Start-ups, was mit Technik alles möglich ist.

von Johannes Steger

Soziale Netzwerke: Pinterest tritt aus dem Schatten von Instagram und Co

Soziale Netzwerke

Pinterest tritt aus dem Schatten von Instagram und Co

Im Vergleich zu Facebook oder Instagram ist Pinterest noch ein Zwerg: Doch die digitale Pinnwand wächst – und legt in Deutschland besonders kräftig zu. In einigen Bereichen überflügelt Pinterest selbst Branchengrößen.

von Johannes Steger

Facebook-Managerin Sheryl Sandberg: Die Vertrauensmaklerin

Facebook-Managerin Sheryl Sandberg

Die Vertrauensmaklerin

Auf der Fachmesse Dmexco wirbt Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg für die Mission Ihres Unternehmens. Auch wenn viele Werber das Geschäftsgebaren kritisieren: An dem Netzgiganten kommt keiner mehr vorbei.

von Johannes Steger

LinkedIn-Gründer Allen Blue: „Es wird einen Krieg um Talente geben“

LinkedIn-Gründer Allen Blue

Premium „Es wird einen Krieg um Talente geben“

Wer macht in Zukunft Karriere? Das kann LinkedIn-Gründer Allen Blue aus den Daten seines Karrierenetzwerks ablesen. Im Interview spricht er über die Suche nach Talenten und die Verantwortung von Tech-Unternehmen.

von Johannes Steger

Soziales Netzwerk: Facebook sammelt Spenden

Soziales Netzwerk

Facebook sammelt Spenden

Facebook will Gutes tun: Ab Ende September können Nutzer in Deutschland über die Plattform für Organisationen wie Unicef spenden. Doch mit der neuen Funktion verfolgt Facebook-Chef Zuckerberg auch Geschäftsinteressen.

von Johannes Steger

Yossi Vardi: Israels Papa Start-up

Yossi Vardi

Premium Israels Papa Start-up

Mit dem Messenger ICQ fing alles an: Der 74-Jährige Yossi Vardi gilt als Vater des israelischen Start-up-Booms. Auf dem DLD-Digitalfestival in Tel Aviv hält „Mr. Tech“ Hof – und verrät sein Erfolgsgeheimnis.

von Johannes Steger

DLD-Konferenz in Tel Aviv: Humus für High-Tech

DLD-Konferenz in Tel Aviv

Premium Humus für High-Tech

Israel hat sich zu einer Start-up-Nation entwickelt. Nun macht die Digitalkonferenz DLD in Tel Aviv Station. Ein Pflichttermin nicht nur für Tech-Begeisterte – sondern auch für viele deutsche Unternehmen..

von Johannes Steger

Zuckerbergs neuer Millionen-Deal: Bei Facebook spielt die Musik

Zuckerbergs neuer Millionen-Deal

Bei Facebook spielt die Musik

Lange gab es Gerüchte – nun macht der Facebook-Gründer ernst: Nutzer des sozialen Netzwerks sollen Videos mit Musik hinterlegen dürfen. Dafür strebt Mark Zuckerberg einen Millionen-Deal mit der Musikindustrie an.

von Johannes Steger

WhatsApp: Herr Zuckerbergs neue Gelddruckmaschine

WhatsApp

Herr Zuckerbergs neue Gelddruckmaschine

Facebook plant ein Bezahlmodell für die kommerzielle Nutzung seiner Tochter WhatsApp. Ein cleverer Schachzug von Konzernchef Mark Zuckerberg. Doch sein Plan birgt auch Risiken. Eine Analyse.

von Johannes Steger

Ex-Journalistin Campbell Brown: Zuckerbergs Medium

Ex-Journalistin Campbell Brown

Premium Zuckerbergs Medium

Einst gewann sie Journalistenpreise, nun soll Campbell Brown für Facebook gut Wetter bei den Verlagshäusern machen und die leidigen „Fake News“ bekämpfen. Sie nimmt das Thema persönlich – wegen ihrer Kinder.

von Johannes Steger

Gaming-Trend E-Sports: Zocken wird zum Breitensport

Gaming-Trend E-Sports

Premium Zocken wird zum Breitensport

Die Computerspielbranche ist längst kein Nischenmarkt mehr. Einer der heißesten Trends derzeit: E-Sports. Wettkämpfe in Videogames begeistern nicht nur die Spieler – auch Firmen entdecken die Möglichkeiten des Phänomens.

von Alexander Möthe, Johannes Steger

Facebook gegen Fake News: Das Geschäft mit den Lügen

Facebook gegen Fake News

Das Geschäft mit den Lügen

Facebook will im Kampf gegen Fake News den Auftraggebern und Verbreitern den Geldhahn zudrehen und verbannt entsprechende Werbeanzeigen von der Plattform. Denn mit den Halbwahrheiten und Lügen lässt sich Kasse machen.

von Johannes Steger

Fachanwalt über E-Sports: „Die Verbände stehen vor großen Herausforderungen“

Fachanwalt über E-Sports

Premium „Die Verbände stehen vor großen Herausforderungen“

Der E-Sport kämpf um Anerkennung: Manch ein Vertreter will die Sportarten offiziell als solche anerkennen lassen. Taugen Games sogar zur olympischen Disziplin? Ein Gespräch mit Fachanwalt Tobias Schelinski.

von Johannes Steger

Influencer-Marketing: Vom Normalo zum Social-Media-Star

Influencer-Marketing

Vom Normalo zum Social-Media-Star

Deutschlands bekannteste Social-Media-Stars heißen Bibi, Dagi Bee und Sami Slimani. Diese Influencer machen erfolgreiches Marketing für Konzerne. Doch nicht nur die Stars der Szene sind für Unternehmen interessant.

von Johannes Steger

Trends der Gamescom: Gaming wird zum Breitensport

Trends der Gamescom

Gaming wird zum Breitensport

Angela Merkel eröffnet heute die Gamescom. Gezockt wird längst nicht mehr allein: Social Gaming und E-Sports sind zwei der großen Trends der Spielemesse in Köln. Doch auch die Politik spielt eine Rolle. Ein Überblick.

von Christof Kerkmann, Johannes Steger

Browseranbieter: Mozilla gegen Fake-News

Browseranbieter

Mozilla gegen Fake-News

Selbstregulierung statt Staatseinmischung: Viele Tech-Konzerne setzen im Kampf gegen Falschnachrichten im Netz auf Initiativen. Der Browseranbieter Mozilla startet eine eigene – und setzt dabei auf Technologie.

von Johannes Steger

Tradeshift-Gründer Christian Lanng: Business für Business-to-Business

Tradeshift-Gründer Christian Lanng

Premium Business für Business-to-Business

Mit Tradeshift hat der Däne Christian Lanng die größte Onlineplattform für den Handel zwischen Unternehmen geschaffen, er selbst nennt es das „Facebook für Unternehmen“. Doch er tickt anders als Mark Zuckerberg.

von Johannes Steger

Bezahldienste-Start-up Adyen: Das Einhorn aus Amsterdam

Bezahldienste-Start-up Adyen

Premium Das Einhorn aus Amsterdam

Das niederländische Technologieunternehmen Adyen gilt als eine der wertvollsten Gründungen in Europa. Die Firma will den Zahlungsverkehr weltweit revolutionieren – und hat auch Mark Zuckerberg als Geldgeber.

von Johannes Steger

Facebook Marketplace: Klon Dich glücklich!

Facebook Marketplace

Klon Dich glücklich!

Facebook-Chef Mark Zuckerberg implementiert mit dem Portal Marketplace einen weiteren Dienst in Deutschland. Einmal mehr zeigt das: Keine Branche ist vor seinen Rundumversorger-Ambitionen sicher. Eine Analyse.

von Johannes Steger

Influencer-Marketing: „Habt ihr auch so 'ne Geschichte?“

Influencer-Marketing

Premium „Habt ihr auch so 'ne Geschichte?“

Sie heißen Le Floid, Kylie Jenner und Bibi: Unternehmen werben mit jungen Internetsternchen und erhoffen sich damit eine zielgerichtete Kundenansprache. Influencer-Marketing heißt die Wunderwaffe. Geht die Rechnung auf?

von Catrin Bialek, Johannes Steger

Liveperson-Gründer Robert LoCascio: Der Bot-Gott

Liveperson-Gründer Robert LoCascio

Premium Der Bot-Gott

Liveperson-Chef Robert LoCascio mag sie nicht, die Kundenhotlines dieser Welt. Auch deshalb entwickelt er Maschinen, die Callcenter-Mitarbeiter ersetzen sollen. Wie jede Revolution hat auch diese ihre Schattenseiten.

von Johannes Steger

Trip.com-Gründer Travis Katz: Im zweiten Anlauf

Trip.com-Gründer Travis Katz

Premium Im zweiten Anlauf

Der Amerikaner war Vorstand beim sozialen Netzwerk Myspace, das von Facebook überrannt wurde und schließlich in der digitalen Bedeutungslosigkeit versank. Aus dem Scheitern hat er viel für seine Neugründung gelernt.

von Johannes Steger

Snap in der Krise: Kann Evan Spiegel seinen Konzern noch retten?

Snap in der Krise

Premium Kann Evan Spiegel seinen Konzern noch retten?

Snap enttäuscht die Wall Street zum zweiten Mal. Nach Vorstellung der Quartalszahlen stürzte die Aktie um 12 Prozent ab und notiert auf einem neuen Rekordtief. Gründer Evan Spiegel kämpft um das Überleben seiner Firma.

von Britta Weddeling, Johannes Steger

Start-up aus Erfurt: Facebook übernimmt Fayteq

Start-up aus Erfurt

Facebook übernimmt Fayteq

Facebook übernimmt das Erfurter Unternehmen Fayteq. Das bestätigt der Tech-Konzern auf Handelsblatt-Anfrage. Fayteq hat ein System entwickelt, mit dem es möglich ist, reale Gegenstände aus Live-Videos zu entfernen.

Xing-Tochter Kununu: Schwerer Start in den USA

Xing-Tochter Kununu

Premium Schwerer Start in den USA

Xing ist mit seiner Tochter Kununu seit knapp einem Jahr auch in den USA vertreten. Dort muss sich die Karriere-Plattform als Außenseiter behaupten. Chef Moritz Kothe beklagt die grenzwertigen Mittel der Konkurrenz.

von Johannes Steger

Google Home, Alexa, Homepod: Die hilflosen Assistenten

Google Home, Alexa, Homepod

Die hilflosen Assistenten

Google Home ist der neue Konkurrent von Amazons Alexa. Solche Geräte sollen den Alltag erleichtern. Tatsächlich sind sie noch nicht so klug, wie es die Hersteller versprechen. Was die smarten Helfer erst lernen müssen.

von Johannes Steger

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×