Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Matthias Streit

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Matthias Streit, Jahrgang 1988, arbeitet seit 2016 als Finanzredakteur des Handelsblatts. Zuvor hat er an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten sowohl bei Handelsblatt und WirtschaftsWoche volontiert.

Mit wirtschaftspolitischem Fokus studierte er Skandinavistik, Amerikanistik und Journalistik in Berlin, Leipzig und Bergen (Norwegen). Schon damals erkannte er seine Affinität für Finanzthemen, beschäftigte sich intensiv mit der Bedeutung des Rohstoffgewerbes für die Ökonomie Norwegens – etwa dem Kohleabbau auf Svalbard sowie, natürlich, der Ölindustrie des skandinavischen Landes.

Matthias Streit arbeitete zudem beim Hörfunk sowie für das Online Portal WirtschaftsWoche Green Economy.

Weitere Artikel dieses Autors

Rohstoffe: Öl so teuer wie seit zwei Jahren nicht

Rohstoffe

Öl so teuer wie seit zwei Jahren nicht

Seit Juni steigt der Preis für Öl. Nun markiert er ein neues Zwei-Jahres-Hoch. Die Förderkürzung des Ölkartells Opec und weiterer Ölförder-Staaten scheint zu wirken. Weiter steigende Preise sind aber nicht garantiert.

von Matthias Streit

Immobilien-Investments: Wenn das Pflegeheim zum Anlageobjekt wird

Immobilien-Investments

Premium Wenn das Pflegeheim zum Anlageobjekt wird

Ein Pflegeheim als Geldanlage – warum nicht? Der Markt prosperiert, die Renditen sind vergleichsweise hoch. Privatanleger können sich auf verschiedene Arten beteiligen. Ein Investment birgt jedoch auch Risiken.

von Matthias Streit

US-Sportveranstalter Dan Beckerman: „Wir bemühen uns sehr um Frankfurt“

US-Sportveranstalter Dan Beckerman

Premium „Wir bemühen uns sehr um Frankfurt“

AEG ist der weltgrößte Sportveranstalter, dem US-Konzern gehören Teams wie die LA Lakers. Chef Dan Beckerman spricht im Interview über Investitionen in Deutschland, seine größte Niederlage und Bastian Schweinsteiger.

von Astrid Dörner, Matthias Streit

Devisen-Experte Hans Redeker: „Ein Pfund für einen Euro“

Devisen-Experte Hans Redeker

Premium „Ein Pfund für einen Euro“

Morgan-Stanley-Devisenstratege Hans Redeker erklärt im Interview, warum er eine massive Abwertung des britischen Pfunds erwartet, die Rückkehr zu nationalen Währungen keine Option ist und wie Hedgefonds Bitcoins sehen.

von Matthias Streit

Geplanter Börsengang von Saudi Aramco: Mega-Projekt mit Schönheitsfehlern

Geplanter Börsengang von Saudi Aramco

Premium Mega-Projekt mit Schönheitsfehlern

Der Börsengang des saudischen Ölförderers Saudi Aramco soll der größte der Welt werden. Doch das Projekt kommt schwerer voran als gedacht. Die Zweifel am Starttermin wachsen, und nun zögern auch Vermögensverwalter.

von Peter Köhler, Matthias Streit

Immobilien: Die bescheidenen Vermieter

Immobilien

Die bescheidenen Vermieter

Wer Wohnungen von Privateigentümern mietet, zahlt weniger als im örtlichen Schnitt. Mieten erhöhen die Kleinvermieter zudem seltener als gewerbliche Anbieter. Eine Garantie für anhaltend niedrige Belastungen ist das...

von Matthias Streit

Stadtplaner und Architekt: Albert Speer Junior ist tot

Stadtplaner und Architekt

Albert Speer Junior ist tot

Einer der größten deutschen Stadtplaner und Architekten ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Bekannt wurde er mit Masterplänen wie für die Expo 2000 in Hannover. Sein Leben lang lastete aber auch der Schatten seines...

von Matthias Streit

Städteranking: Die Deutschen zieht es in den Osten

Städteranking

Die Deutschen zieht es in den Osten

Wohnen in den Städten ist teuer. Doch das bricht den Trend vom Zuzug in die Metropolen nicht. Wer sich das Leben in München und Co. nicht leisten kann, sucht sich urbane Alternativen. Viele finden sie offenbar im Osten.

von Matthias Streit

Immobilien: Wenn Wohnen zum Armutsrisiko wird

Immobilien

Wenn Wohnen zum Armutsrisiko wird

Mieten und Immobilienpreise in den Großstädten steigen weiter. Der Neubau hält der hohen Nachfrage nicht stand. Nun schlägt eine Stiftung Alarm, dass die Miete die finanzielle Belastbarkeit vieler Haushalte übersteigt.

von Matthias Streit

Opec: Förderkürzung als Dauerzustand

Opec

Förderkürzung als Dauerzustand

Das Ölkartell drosselt zwar die Ölproduktion – fördert aber mehr als vereinbart. Nun will Saudi-Arabien die Deckelung verlängern. Doch Analysten und sogar Bündnispartner bleiben skeptisch.

von Matthias Streit

Baugeld wird teurer: Häuslebauer in der neuen Zinswelt

Baugeld wird teurer

Premium Häuslebauer in der neuen Zinswelt

Eine Umkehr bei den Leitzinsen ist in Europa noch in weiter Ferne. Doch Immobilienkäufer merken bereits, dass sich die Zeiten ändern: beim Baugeld. Und Experten rechnen mit weiter steigenden Bauzinsen.

von Matthias Streit

Devisen: Wirbel am Währungsmarkt

Devisen

Wirbel am Währungsmarkt

Trotz der Sorgen über eine Euro-Stärke klettert die Gemeinschaftswährung unbeirrt weiter und hält sich standhaft über der Marke von 1,20 Dollar. Das liegt aber nicht nur an dem schwächelnden Dollar.

von Matthias Streit

Hypothekendarlehen: Risiken einer frühen Anschlussfinanzierung

Hypothekendarlehen

Risiken einer frühen Anschlussfinanzierung

Bei den Bauzinsen zeichnet sich ein schleichender Aufwärtstrend ab. Wer höhere Kosten fürchtet, kann seine Anschlussfinanzierung bereits jetzt aushandeln – zu noch niedrigen Zinsen. Das muss sich nicht lohnen.

von Matthias Streit

Ökonom Tobias Just: „Besser wird es am Immobilienmarkt nicht“

Ökonom Tobias Just

Premium „Besser wird es am Immobilienmarkt nicht“

Ökonom Tobias Just hält leichte Preisrückgänge auf dem Immobilienmarkt für möglich. Im Interview spricht er über die neue Landlust, rationale Übertreibungen und erklärt, warum eine Wohnung allein keine Altersvorsorge...

von Matthias Streit

Folgen von „Harvey“: Tropensturm bedroht den Ölmarkt

Folgen von „Harvey“

Premium Tropensturm bedroht den Ölmarkt

Hurrikan „Harvey“ hat ein Fünftel der amerikanischen Raffinerien und Teile der Ölförderung lahmgelegt. Das ist nicht nur für die beteiligten Firmen ärgerlich, sondern auch eine Hiobsbotschaft für Anleger und Autofahrer.

von Matthias Streit

Tropensturm „Harvey“: Motiva schließt größte Ölraffinerie der USA

Tropensturm „Harvey“

Motiva schließt größte Ölraffinerie der USA

Die sintflutartigen Regenfälle nach dem Hurrikan „Harvey“ machen nicht nur Bewohnern zu schaffen. Auch die industrie ist von dem Unwetter betroffen. Nun stellt die größte Ölraffinerie der USA ihren Betrieb ein.

von Matthias Streit

Fragen und Antworten zur Gemeinschaftswährung: Der unheimliche Höhenflug des Euros

Fragen und Antworten zur Gemeinschaftswährung

Premium Der unheimliche Höhenflug des Euros

Der Euro-Kurs steigt und steigt. Am Dienstag erreichte er die Marke von 1,20 Dollar. Die Stärke hat Auswirkungen auf Firmen, Anleger und Verbraucher. Sieben drängende Fragen und Antworten zu den Folgen des Comebacks.

von Anke Rezmer, Susanne Schier, Matthias Streit, Georgios Kokologiannis

Devisen: Euro knackt Marke von 1,20 US-Dollar

Devisen

Euro knackt Marke von 1,20 US-Dollar

Nach dem erneuten Nordkorea-Raketentest suchen Anleger Sicherheit – aber nicht den US-Dollar. Der Euro steigt zum Greenback auf ein neues Mehrjahreshoch. Verliert der Dollar seinen Nimbus als sicherer Anlagehafen?

Milliardenschäden durch Wirbelsturm „Harvey“: Böse Erinnerungen an Katrina

Milliardenschäden durch Wirbelsturm „Harvey“

Premium Böse Erinnerungen an Katrina

Der Wirbelsturm „Harvey“ hinterlässt im Süden der USA eine Spur der Verwüstung. Experten befürchten ähnlich hohe Sturmschäden wie bei Hurrikan „Katrina“ im Jahr 2005. Auf die Versicherer kommen Milliardenzahlungen zu.

von Carsten Herz, Matthias Streit

Mario Draghi in Jackson Hole: Ein Schweigen, das dem Euro hilft

Mario Draghi in Jackson Hole

Ein Schweigen, das dem Euro hilft

Der Euro ist auf dem Weg, mehr als 1,20 Dollar wert zu sein. Und weil Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank, sich bedeckt hält, strotzt die Währung weiter vor Kraft.

von Matthias Streit

Ölproduktion in den USA: Warum Amerikas Ölbranche vor „Harvey“ zittert

Ölproduktion in den USA

Warum Amerikas Ölbranche vor „Harvey“ zittert

Ein Tropensturm rast auf die Golfküste der USA zu. Es könnte der mächtigste seit mehr als zwölf Jahren sein. Nicht nur Immobilieneigentümer verbarrikadieren ihre Häuser, auch die Ölindustrie bangt.

von Matthias Streit, dpa

Berenberg-Bank-Chefvolkswirt Schmieding: „Eine Schnapsidee aus der Hysterie der Euro-Krise“

Berenberg-Bank-Chefvolkswirt Schmieding

Premium „Eine Schnapsidee aus der Hysterie der Euro-Krise“

Holger Schmieding, Chefvolkswirt der Berenberg Bank, plädiert für einen Verkauf der deutschen Goldreserven. Die Bundesbank sollte sich an der Schweizerischen Nationalbank orientieren – und mehr Aktien halten.

von Matthias Streit

Öl-Förderung: „Die Opec ist in ihrer Strategie gefangen“

Öl-Förderung

Premium „Die Opec ist in ihrer Strategie gefangen“

Die Förderkürzungen, denen sich neben der Opec zehn weitere Staaten, darunter Russland, angeschlossen haben, wirken. Doch nach wie vor herrscht Krisenstimmung. Denn die Öl-Staaten stecken in einem schweren Dilemma.

von Matthias Streit, Hans-Peter Siebenhaar

Immobilienmarkt: Beste Zeit für Investments ist vorbei

Immobilienmarkt

Beste Zeit für Investments ist vorbei

Die Preise für deutsche Immobilien scheinen nur eine Richtung zu kennen: nach oben. Doch das muss nicht immer so weitergehen. Eine aktuelle IW-Studie nennt drei mögliche Probleme für den Immobilienmarkt von morgen.

von Matthias Streit

Pläne für den Mercedes-Platz: Das Berliner Show-Experiment

Pläne für den Mercedes-Platz

Premium Das Berliner Show-Experiment

Die amerikanische Anschutz Entertainment Group plant um ihre Berliner Arena am Mercedes-Platz ein Unterhaltungsquartier – nach Vorbild von Los Angeles. Stadt und Investoren sind begeistert. Doch Bürger protestieren.

von Astrid Dörner, Matthias Streit

Immobilien: Zahl der Baugenehmigungen bricht ein

Immobilien

Zahl der Baugenehmigungen bricht ein

Die Nachfrage am deutschen Wohnungsmarkt ist ungebrochen groß. Die Preise steigen. Immobilienexperten fordern unentwegt einen stärkeren Wohnungsbau. Doch die Zahl bei den Baugenehmigungen sinkt statt zu steigen.

von Matthias Streit

Opec und Ölpreis: Öllager leeren sich weiter

Opec und Ölpreis

Öllager leeren sich weiter

Die Förderkürzung der Opec zeigt Wirkung, die Öl-Lagervorräte der Welt sinken. Vor allem in den USA schreitet der Abbau voran. Warum das Kartell dennoch in einer Zwickmühle steckt.

von Matthias Streit

Devisen: Pfund nähert sich Sieben-Jahres-Tief

Devisen

Pfund nähert sich Sieben-Jahres-Tief

Seit dem Brexit-Votum der Briten fällt das Pfund – doch die britische Wirtschaft kann offenbar von einer schwächeren Währung nicht profitieren. Experten erwarten deswegen, dass der Kursverfall anhält.

von Matthias Streit

Karlsruhe moniert EZB-Anleihekäufe: Wo sind die Grenzen der Geldpolitik?

Karlsruhe moniert EZB-Anleihekäufe

Premium Wo sind die Grenzen der Geldpolitik?

Das Bundesverfassungsgericht sieht „gewichtige Gründe“ gegen die Anleihekäufe der EZB – und leitet entsprechende Klagen an den Europäischen Gerichtshof weiter. Die Investoren an den Anleihemärkten reagieren nervös.

von Andrea Cünnen, Jan Hildebrand, Matthias Streit, Frank Wiebe

Folgen der Währungsentwicklung: Schwacher Dollar, starker Euro

Folgen der Währungsentwicklung

Premium Schwacher Dollar, starker Euro

Die US-Währung verliert seit Jahresbeginn massiv an Wert. Analysten prognostizieren Euro-Dollar-Kurse von 1,20. Solch ein Wechselkurs könnte für die Europäische Zentralbank zum Ärgernis werden.

von Matthias Streit

Gold: Die mühsame Rückkehr zur Normalität

Gold

Die mühsame Rückkehr zur Normalität

Für Goldanleger gibt es einen Hoffnungsschimmer: Das erste Halbjahr lief 2017 besser als im Vorjahr. Sowohl physisch als auch in ETFs wird Gold wieder stärker gefragt. Der Ausblick bleibt jedoch durchwachsen.

von Matthias Streit

Edelmetalle: Wie Palladium von der Dieselkrise profitiert

Edelmetalle

Premium Wie Palladium von der Dieselkrise profitiert

In der Welt der Edelmetalle schauen die Anleger vor allem auf Gold. Dabei hätten sie mit einem anderen Rohstoff in diesem Jahr die größten Gewinne abgeräumt: Palladium. Das liegt vor allem an der Dieselkrise.

von Matthias Streit

Opec-Treffen in St. Petersburg: Ölminister unter Zugzwang

Opec-Treffen in St. Petersburg

Ölminister unter Zugzwang

Weniger Öl für höhere Preise: Dieser Formel will die Fördergemeinschaft Opec treu blieben. Doch weil die Umsetzung zuletzt zu wünschen übrig ließ, reist zum Kontrolltermin nach Russland sogar der saudische Ölminister an.

von Matthias Streit

Immobilien: Wo Mieten und Kaufpreise am schnellsten steigen

Immobilien

Wo Mieten und Kaufpreise am schnellsten steigen

In einigen deutschen Großstädten verliert der Preisauftrieb der vergangenen Jahre an Schwung. Mieter hingegen müssen immer mehr Geld berappen. Die Mietpreise steigen in vielen Städten schneller als die Kaufpreise.

von Matthias Streit

Weniger Opec-Importe: Abbau der Lagerbestände treibt Ölpreis über 50 US-Dollar

Weniger Opec-Importe

Abbau der Lagerbestände treibt Ölpreis über 50 US-Dollar

Erstmals seit Juni klettert der Preis für Brent-Öl wieder über die Marke von 50 US-Dollar. Grund sind sinkende Lagerbestände. Das um Stabilität bemühte Ölkartell sollte sich dennoch nicht zu früh freuen.

von Matthias Streit

Gekündigte Bausparverträge: Vergleich statt Urteil

Gekündigte Bausparverträge

Vergleich statt Urteil

Trotz eines richtungsweisenden Urteils zur Kündigung von Bausparverträgen im Februar sind noch nicht alle Kämpfe um die Kündigungsgründe ausgefochten. Nun wurde ein Prozesstermin am BGH aufgehoben.

von Matthias Streit

Trump stärkt den Euro: Die Umkehr der Kräfte

Trump stärkt den Euro

Premium Die Umkehr der Kräfte

Die Erwartungen an den US-Präsidenten waren gewaltig. Doch mit dem Flop der Gesundheitsreform verlieren viele Investoren den Glauben an seine Wirtschaftspläne. Die Folge: Der Dollar verliert an Wert, der Euro-Kurs...

von Andrea Cünnen, Moritz Koch, Matthias Streit, Susanne Schier

Devisenstratege Hans Redeker: „Der Euro ist der Anti-Dollar“

Devisenstratege Hans Redeker

Premium „Der Euro ist der Anti-Dollar“

Hans Redeker leitet die Devisenstrategie der amerikanischen Großbank Morgan Stanley. Im Interview spricht er über die Gründe, warum die Hoffnungen auf einen starken Dollar getrogen haben.

von Matthias Streit

Immobilien: Axel-Springer-Neubau verkauft

Immobilien

Axel-Springer-Neubau verkauft

Deutsche Gewerbeimmobilien sind in Zeiten von Nullzinsen heiß begehrt. Das Angebot ist knapp. Mit dem neuen Verlagsgebäude Axel Springers hat sich der norwegische Staatsfonds nun ein Filetstück in Berlin gesichert.

von Matthias Streit

Trendviertel 2017 – Leipzig: Ein Markt mit Fragezeichen

Trendviertel 2017 – Leipzig

Premium Ein Markt mit Fragezeichen

Der Zuzug in die sächsische Messestadt Leipzig hält weiterhin an. Der Preisanstieg ebenso. Doch viele Experten bezweifeln inzwischen, dass Käufer das hohe Niveau noch lange mitgehen können.

von Matthias Streit

Fracking-Industrie blamiert Opec: Der Schieferölschock

Fracking-Industrie blamiert Opec

Premium Der Schieferölschock

Der Ölmarkt erlebt eine Revolution. Die unkonventionellen Förderer in den USA steigern ihre Produktion immer stärker und untergraben damit die Macht der Opec. Das Kartell findet keine Mittel gegen den neuen Rivalen.

von Matthias Streit, Franz Hubik

Ölpreisschwankungen: Zu wenig Investitionen

Ölpreisschwankungen

Premium Zu wenig Investitionen

Je stärker die Ölpreise fallen, desto weniger rechnen sich Investitionen in die Erschließung neuer Vorkommen. Das Überangebot von heute könnte so zur Ursache für die Knappheit von morgen werden.

von Matthias Streit

Devisen: Doppelter Rückschlag für das Pfund

Devisen

Doppelter Rückschlag für das Pfund

Die britische Landeswährung steht seit dem Brexit-Votum im vergangenen Jahr unter Druck. Nun trübt auch noch der stellvertretende Notenbankchef die Aussicht auf eine Zinserhöhung ein. Das Pfund fällt – einmal mehr.

von Matthias Streit

Ölpreis: Bröckelt das Opec-Abkommen?

Ölpreis

Bröckelt das Opec-Abkommen?

Bislang hat sich das Ölkartell Opec überraschend stark an seine Förderkürzungen gehalten. Fraglich bleibt aber, wie lange die Disziplin unter den Mitgliedern hält. Nun reißt ausgerechnet der Musterschüler seine Marke.

von Matthias Streit

Rohstoffe: Ölspur von Texas in die Welt

Rohstoffe

Ölspur von Texas in die Welt

Obwohl die Ölvorrate in der Welt schwinden, fällt der Preis an den Weltmärkten weiter. Der Schieferölboom schwemmt nun auch verstärkt an die Weltmärkte – mit dramatischen Folgen für die gesamte Branche.

von Matthias Streit, Franz Hubik

Trendviertel 2017 – Münster: Ein westfälischer Wohnmagnet

Trendviertel 2017 – Münster

Premium Ein westfälischer Wohnmagnet

Münster ist ein Star auf dem deutschen Immobilienmarkt. Bei den Hauspreisen kann es die Unistadt in Westfalen mit den Metropolen aufnehmen. Das gefällt nicht allen – vor allem Studenten suchen lange nach einem Zuhause.

von Matthias Streit

Rohstoff unter der Lupe: Hoffnungswert Lithium

Rohstoff unter der Lupe

Premium Hoffnungswert Lithium

Der Preis für das Leichtmetall Lithium steigt rasant, weil es ein wichtiger Bestandteil in Elektrobatterien ist. Doch der Boom wird manchem unheimlich. Für Unternehmen und Anleger birgt er Chancen – aber auch Tücken.

von Gerd Braune, Urs Wälterlin, Matthias Streit

Stimmungswandel am Ölmarkt: Die 50-Dollar-Marke könnte bald geknackt werden

Stimmungswandel am Ölmarkt

Die 50-Dollar-Marke könnte bald geknackt werden

Der Ölpreis ist acht Tage in Folge gestiegen. Zwar verharrt er am Dienstag auf hohem Niveau, doch schon bald könnte es weiter aufwärts gehen – und Brent wieder mehr als 50 Dollar kosten.

von Matthias Streit

Trendviertel 2017 – Frankfurt: Luftige Höhen

Trendviertel 2017 – Frankfurt

Premium Luftige Höhen

Die Frankfurter Skyline wächst in die Höhe. Doch Wohnen in den neu geplanten Türmen dürfte teuer werden. Der Preisanstieg in der Stadt hat sich im vergangenen Jahr beschleunigt. Das nahe Offenbach gilt als Alternative.

von Matthias Streit

Trendviertel 2017: Der Wohn-Wahnsinn

Trendviertel 2017

Premium Der Wohn-Wahnsinn

Noch immer klettern die Immobilienpreise in den deutschen Metropolen. Doch zumindest für Berlin und München ist das Ende des Booms in Sicht. Wer jetzt noch kauft, muss aufpassen, dass er keine böse Überraschung erlebt.

von Anne Wiktorin, Matthias Streit

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×