Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2001

19:26 Uhr

Handelsblatt

Sun Micro: Schlechte Nachrichten ?

VonWALL STREET CORRESPONDENTS

Es kursieren Spekulationen, dass Sun Micro auf der anstehenden Analystenkonferenz nun doch nicht die neue Server-Produktlinie im mittleren Leistungsbereich vorstellen wird, vermutet Tom Kraemer von Merrill Lynch.

Wie das Management diese Verspätung begründen wird, ist derzeit ebenfalls unbekannt. Da einige Marktteilnehmer mit der Produktvorstellung rechnen, könnte sich eine Verschiebung auf den Aktienkurs kurzfristig negativ auswirken, schätzt Kraemer. Man hatte gehofft, dass der neue Mikroprozessor den steigenden Wettbewerbsdruck durch die neue IBM Produktpalette auffangen würde.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×