Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2001

15:32 Uhr

vwd FRANKFURT. Der nächste Börsenkandidat steht bereits nach der erfolgreichen Notierungsaufnahme von Dr. Hönle in den Startlöchern. Die Konstanzer sunways AG gibt am kommenden Dienstag, 30. Januar, ihre Emissions-Pressekonferenz. Der Hersteller von Solarzellen will am 9. Februar an den Neuen Markt. Die Zeichnungsfrist soll vom 31. Januar bis 7. Februar laufen. Angeboten werden bis zu 3,22 Mill. Aktien inklusive Greenshoe von 330 000 Aktien

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×