Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Tanja Kewes

  • Handelsblatt
  • Chefreporterin

Chefreporterin und Autorin der Kolumne „Faktor Mensch“

Jahrgang 1979, 1998-2003 Studium der Kommunikationswissenschaft, Deutschen Literatur und Wirtschaftspolitik an der Universität Münster, 2004 Volontariat an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten (Handelsblatt, Wirtschaftswoche, n-tv), 2005 bis 2008 Redakteurin im Ressort Unternehmen & Märkte beim Handelsblatt mit den Schwerpunkten Luxusgüter und Luftfahrt, 2008 bis 2009 Chefredakteurin von Junge Karriere, dem Monatsmagazin vom Handelsblatt, 2009 bis 2016 Ressortleiterin Agenda beim Handelsblatt, seit 2016 Chefreporterin des Handelsblatts.

Weitere Artikel dieses Autors

Daniel Rogger neuer Faber-Castell-Chef: Auf gräfliches Geheiß

Daniel Rogger neuer Faber-Castell-Chef

Premium Auf gräfliches Geheiß

Erstmals übernimmt mit Daniel Rogger ein familienfremder Manager den Vorstandsvorsitz von Faber-Castell. Die Führungskrise bei einem der ältesten Industriebetriebe Deutschlands scheint beendet – zumindest vorerst.

von Tanja Kewes

Aufsichtsratschefin Susanne Klatten: Die Bewährungsprobe SGL Carbon

Aufsichtsratschefin Susanne Klatten

Premium Die Bewährungsprobe SGL Carbon

Sie ist die reichste Frau Deutschlands. Doch das ist Susanne Klatten nicht genug. Die 55-Jährige will nicht nur Erbin, sondern Unternehmerin sein. Beim Kohlefaserspezialisten SGL Carbon muss sie sich beweisen.

von Tanja Kewes

Von McKinsey zum Mode-Machtfaktor: Der Aufstieg des Imran Amed

Von McKinsey zum Mode-Machtfaktor

Premium Der Aufstieg des Imran Amed

Imran Amed hat die Modebranche verändert. Nicht mit der Kreativität eines Karl Lagerfeld, sondern: Der frühere McKinsey-Berater gab ihr mit dem Portal „Business of Fashion“ eine neue Ernsthaftigkeit. Wer ist dieser Mann?

von Tanja Kewes

Sehnsuchtsort Tegernsee: Flucht ins bayrische Idyll

Sehnsuchtsort Tegernsee

Premium Flucht ins bayrische Idyll

Der Tegernsee ist der neue, alte Sehnsuchtsort der Reichen und Mächtigen. Die Immobilienpreise sind explodiert und mehrere Millionenprojekte geplant. Besuch in einer skurrilen Welt – zwischen Biedermeier und Avantgarde.

von Tanja Kewes

„First Daughter“ Ivanka Trump: Bittersüße Realität

„First Daughter“ Ivanka Trump

Premium Bittersüße Realität

Ausgerechnet sie. Ausgerechnet Ivanka Trump schafft es, dass Deutschland mal wieder laut über die Rechte von Frauen und ihre Rolle in der Wirtschaft spricht. Sie nutzt den neu gewonnenen Einfluss ihres Vaters.

von Tanja Kewes, Dana Heide

Ann-Kristin Achleitner im Porträt: Mit aller Macht

Ann-Kristin Achleitner im Porträt

Premium Mit aller Macht

Multiaufsichtsrätin, Professorin, beste Beziehungen. Nun erhält Ann-Kristin Achleitner auch eine Ehrendoktorwürde. Was ihr noch fehlt? Nichts, oder? Eine Nahaufnahme der einflussreichsten Frau der deutschen Wirtschaft.

von Tanja Kewes

Headhunter Kristian Sendele: Ich bin ich

Headhunter Kristian Sendele

Premium Ich bin ich

Hermann Sendele war einer der ersten und erfolgreichsten Headhunter nach amerikanischem Vorbild in Deutschland. Nach seinem Tod will Sohn Kristian das Geschäft fortführen. Der große Name ist für ihn Fluch und Segen.

von Tanja Kewes

Bain und Cinven gewinnen Wettbieten: Bei Stada beginnt ein neues Kapitel

Bain und Cinven gewinnen Wettbieten

Premium Bei Stada beginnt ein neues Kapitel

Im Wettbieten um Stada setzen sich die Private-Equity-Firmen Bain und Cinven durch. Die Aktionäre dürften mit der Bewertung zufrieden sein, denn der Arzneimittelhersteller zeigte zuletzt wenig Dynamik.

von Siegfried Hofmann, Robert Landgraf, Tanja Kewes, Sönke Iwersen

Bestsellerautor Martin Suter: „Meine Romane sind keine Glückskekse“

Bestsellerautor Martin Suter

Premium „Meine Romane sind keine Glückskekse“

Trump ekelt ihn an, und ein Buch zur Finanzwelt sei automatisch kritisch, sagt Martin Suter. Ein Gespräch über den Unternehmer im Erfolgsautor – und seinen jüngsten Roman „Elefant“, der von einem kleinen Wunder handelt.

von Tanja Kewes

Faktor Mensch : Auto-Suggestion

Faktor Mensch

Premium Auto-Suggestion

Ein SUV ist Auto-Suggestion. Wer ihn fährt, fühlt sich stark. Und damit nicht genug: Ein SUV schafft Distanz. Mit einem SUV schwimmt man über die Straßen wie ein Öltanker über die Meere. Jetzt gibt es auch einen von...

Faktor Mensch: Immer die Radfahrer

Faktor Mensch

Premium Immer die Radfahrer

Das Fahrrad feiert ein stilles, aber umfassendes Comeback – und das hat seine Gründe. Wie sagte schon Adam Opel: „Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden wie beim Fahrrad.“.

Faktor Mensch: Superslimfit statt SchniPo

Faktor Mensch

Premium Superslimfit statt SchniPo

Der Schlankheitswahn hat - endlich - auch die Herren erfasst. Wer nicht agil daherkommt und dafür in technische Gadgets wie diese Fitnessarmbänder investiert, dem wird Trägheit und Willensschwäche attestiert.

Mögliche Bahn-Chefin Sigrid Nikutta: Sie hätte, könnte, würde

Mögliche Bahn-Chefin Sigrid Nikutta

Premium Sie hätte, könnte, würde

Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe, wird als Nachfolgerin des scheidenden Bahn-Chefs Rüdiger Grube gehandelt. Das Format für den Top-Posten hätte sie, nicht nur wegen ihrer Top-Ergebnisse.

von Tanja Kewes

„German Contemporary Excellence“: Wirtschaft und Politik machen gemeinsame Sache

„German Contemporary Excellence“

Premium Wirtschaft und Politik machen gemeinsame Sache

Was haben der Autokonzern BMW und der Jachtbauer Lürssen gemein? Sie werben auf Schwarz-Weiß-Fotos des Künstlers Jim Rakete für die Exzellenz der deutschen Wirtschaft – zu sehen in den Botschaften in 40 Städten weltweit.

Modemarke Marc Cain: Die Wunder von Bodelshausen

Modemarke Marc Cain

Premium Die Wunder von Bodelshausen

Während andere deutsche Modemarken in der Krise stecken, hat Marc Cain still und beharrlich den internationalen Aufstieg geschafft. Und ihr Gründer hat weiter große Pläne. Auf den Spuren eines Wirtschaftswunders.

von Tanja Kewes

Deutschlands Familienanwalt Mark K. Binz: Genie und Wahnsinn

Deutschlands Familienanwalt Mark K. Binz

Premium Genie und Wahnsinn

Bei Haribo gelang ihm die Schlichtung, bei Breuninger verlor er den Fall, bei Tönnies sogar das Mandat. Sein Geschäftsgebaren sorgt für Begeisterung bis Entsetzen. Nun fordert ihn ein spektakulärer Erbstreit heraus.

von Tanja Kewes

Industrielle Beate Heraeus: Selbst ist die Frau

Industrielle Beate Heraeus

Premium Selbst ist die Frau

Mit 65 Jahren tritt Beate Heraeus aus dem Schatten ihres Ex-Mannes, des Unternehmers Jürgen Heraeus, heraus. Sie beginnt eine zweite Karriere - als Forschungsförderin und Beirätin bei Kienbaum.

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Albtraum von einem Mann

Faktor Mensch

Premium Albtraum von einem Mann

Er beherrscht mich. Ich kriege ihn nicht mehr aus dem Kopf. Ich gehe mit ihm abends ins Bett und stehe morgens wieder mit ihm auf. Donald Trump ist mein Albtraummann.

Malteser Orden: Großkanzler Albrecht Freiherr von Boeselager: „Unsere Zivilisation verliert dramatisch an Höhe“

Malteser Orden: Großkanzler Albrecht Freiherr von Boeselager

Premium „Unsere Zivilisation verliert dramatisch an Höhe“

Überall auf der Welt helfen die Malteser Flüchtlingen. Der Großkanzler des Ordens spricht im Interview über die Notwendigkeit einer neuen Migrationspolitik, das Geschäft der Schleuser und die prekäre Lage im Nahen Osten.

von Tanja Kewes

Carla Kriwet wird Vorstand bei Philips: Eine Frau auf dem Weg nach oben

Carla Kriwet wird Vorstand bei Philips

Premium Eine Frau auf dem Weg nach oben

Carla Kriwet soll bei Philips die digitalen Aktivitäten verantworten. Damit ist sie eine der wenigen deutschen Frauen, die es international in eine Topposition geschafft haben. Schon früh hat sie Ausrufezeichen gesetzt.

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Keine Locken auf der Glatze

Faktor Mensch

Premium Keine Locken auf der Glatze

Udo Walz kann Kanzler (frisieren). Das hat er an Gerhard Schröder und Angela Merkel bewiesen. Beim Kandidaten Martin Schulz gerät er nun aber in Schwierigkeiten.

Faktor Mensch : Ohne Macht

Faktor Mensch

Premium Ohne Macht

Was haben Sigmar Gabriel und Rüdiger Grube gemein? Sie gaben ihre Macht zwar nicht ohne Grund, aber ohne Zwang ab. Der eine in der Politik, der andere in der Wirtschaft.

Verhaltensbiologin Barbara Niedner: „Trump wäre kein Tier, das Sozialverhalten zeigt“

Verhaltensbiologin Barbara Niedner

„Trump wäre kein Tier, das Sozialverhalten zeigt“

Die Verhaltensbiologin und Führungskräftetrainerin erklärt, was Manager von der Pusteblume lernen können, wann Algorithmen schädlich sind und was gewisse Spitzenpolitiker wie Donald Trump mit Brüllaffen gemeinsam haben.

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Streiten statt weinen

Faktor Mensch

Premium Streiten statt weinen

Streiten kostet Zeit und Nerven. Und doch oder gerade deshalb: Streiten ist wichtig - und zwar gerade für eine Demokratie und eine Soziale Marktwirtschaft wie die unsere in dieser Zeit.

Faktor Mensch : Nur die eine Wahrheit

Faktor Mensch

Premium Nur die eine Wahrheit

Eine Beraterin des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat die Wortwendung "alternative Fakten" eingeführt. Diese ist wider-, um nicht zu schreiben schwachsinnig. Fakten sind konkret, sie können falsch oder richtig sein,...

Christoph Grainger-Herr und Georges Kern: Zeitgenossen einer Schweizer Uhrenmarke

Christoph Grainger-Herr und Georges Kern

Premium Zeitgenossen einer Schweizer Uhrenmarke

Zwei Deutsche führen das Luxusuhrengeschäft im Schweizer Konzern Richemont. Ein stagnierender Markt, die Digitalisierung der Branche und ihr südafrikanischer Chef sind ihre größten Herausforderungen.

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Respekt, Meryl Streep!

Faktor Mensch

Premium Respekt, Meryl Streep!

Die Schauspielerin hat nicht nur den US-Präsidenten kritisiert. Sie sensibilisiert uns alle für Machtmissbrauch. Einen anderen Menschen spüren zu lassen, dass er vermeintlich kleiner, schwächer oder gesellschaftlich...

Personalberatung : Neuer Beirat für Kienbaum

Personalberatung

Neuer Beirat für Kienbaum

Jochen Kienbaum und sein Sohn Fabian stellen ihren Beirat neu auf. Er wird jünger und weiblicher.

Faktor Mensch: Witz, Wunsch und Wirklichkeit

Faktor Mensch

Premium Witz, Wunsch und Wirklichkeit

Was haben wir uns für das Neue Jahr wieder alles vorgenommen? Mehr Sport, besseres Essen, gesellschaftliches Engagement, Zeit für die Familie, klügere Geldanlage, bessere CO2 - Bilanz... Und was wird daraus? Nichts. Aber...

„Theo“-Gründerin Brigitte Härtel: Für Gott und die Welt

„Theo“-Gründerin Brigitte Härtel

Premium Für Gott und die Welt

Die Publizistin hat für ihr katholisches Magazin „Theo“ professionelle Mitstreiter und Investoren gefunden. Die Grundlagen für einen Neustart sind damit gelegt. Die Pläne der neuen Eigentümer sind ambitioniert.

von Tanja Kewes

Farbenmanufaktur Farrow & Ball: Britische Farbenlehre

Farbenmanufaktur Farrow & Ball

Premium Britische Farbenlehre

Blau oder Orange, Gelb oder Rot? Die Manufaktur Farrow & Ball bietet mehr als Wandfarbe. Sie erzählt Geschichten – und ist ein kleines britisches Wirtschaftswunder mit großem Anspruch.

von Tanja Kewes

Modemacher Philipp Plein: Der „King of Bling“ will mehr

Modemacher Philipp Plein

Premium Der „King of Bling“ will mehr

Philipp Plein, neben Karl Lagerfeld der erfolgreichste deutsche Modemacher, reichen seine mit Strass besetzten Jacken nicht mehr. Der Münchener will nun auch Sportler einkleiden. Seine Pläne werden aufmerksam verfolgt.

von Tanja Kewes

Karl-Theodor zu Guttenberg: „Wir brauchen neue politische Köpfe“

Karl-Theodor zu Guttenberg

Premium „Wir brauchen neue politische Köpfe“

Karl-Theodor zu Guttenberg hat sich in den USA als Berater und Investor etabliert. Im Interview erklärt er, was Trump für die Welt bedeutet, warum sein Wahlsieg auch eine Chance ist und er in den Staaten nicht alt wird.

von Tanja Kewes

AGCO-Chef Martin Richenhagen: „Ich traue Donald Trump einiges zu“

AGCO-Chef Martin Richenhagen

Premium „Ich traue Donald Trump einiges zu“

Er hat es kommen sehen: Martin Richenhagen, einer von nur zwei deutschen Konzernchefs in den USA, spricht im Interview über die Gründe für Trumps Sieg – und wie die Wirtschaft mit dem neuen US-Präsidenten umgehen sollte.

von Tanja Kewes, Christian Rickens

Uhrenmanufaktur Lange & Söhne: Die sehr deutsche Big Bang Theory

Uhrenmanufaktur Lange & Söhne

Premium Die sehr deutsche Big Bang Theory

Warum baut Lange & Söhne eine schier unbezahlbare Uhr? Weil es sich durchaus rechnet, wenn sich so ein Projekt nicht rechnet. Wie die Manufaktur in Glashütte einen Uhren-Mythos wieder zum Leben erweckt.

von Tanja Kewes

Mary Gräfin von Faber-Castell: Im Namen des Patriarchen

Mary Gräfin von Faber-Castell

Premium Im Namen des Patriarchen

Die Witwe übergibt den Vorstandsvorsitz des gräflichen Unternehmens Faber-Castell nicht an ihren Stiefsohn Charles. Ein familienfremder Manager soll alsbald die Geschäfte der Bleistift-Dynastie führen.

von Tanja Kewes

Schweizer Bankenpräsident Herbert Scheidt: „Das ist Wirtschaft absurd“

Schweizer Bankenpräsident Herbert Scheidt

Premium „Das ist Wirtschaft absurd“

Der neue Präsident der Schweizerischen Bankiervereinigung spricht über die Folgen der Niedrigzinsen, die Krise der Banken und über Schwarzgeld. Und er erklärt, warum er kein Verständnis für den Ankauf von Steuer-CDs hat.

von Tanja Kewes

Patrik Schumacher und Zaha Hadid: Bis der Tod sie schied

Patrik Schumacher und Zaha Hadid

Premium Bis der Tod sie schied

Er war stets der Mann an der Seite der Stararchitektin Zaha Hadid. Nach ihrem überraschenden Tod will der Deutsche das internationale Architekturbüro ZHA allein führen. Wie soll das gelingen?

von Tanja Kewes

Anwältin Shaghayegh Smousavi: Von Iserlohn nach Teheran

Anwältin Shaghayegh Smousavi

Premium Von Iserlohn nach Teheran

Shaghayegh Smousavi kam mit zehn Jahren nach Deutschland, nun kehrt sie in ihre Heimat Iran zurück – als Anwältin. Für die deutsche Wirtschaft ist sie einer der wichtigsten Ansprechpartner in dem aufstrebenden Land.

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Wiedersehen mit alten Bekannten

Faktor Mensch

Premium Wiedersehen mit alten Bekannten

Ob Nicolas Sarkozy, Uli Hoeneß oder Angela Merkel: Sowohl in der Politik als auch in der Wirtschaft gibt es die Tendenz, alte Besen erneut kehren zu lassen. Tatsächlich sprechen nicht nur irrationale Gründe dafür.

von Tanja Kewes

Oberbürgermeister Andreas Brand: Der Allmächtige von Friedrichshafen

Oberbürgermeister Andreas Brand

Premium Der Allmächtige von Friedrichshafen

Als Oberbürgermeister von Friedrichshafen ist Andreas Brand auch Aufsichtsrat des Zulieferers ZF – und verwaltet das Vermögen der Zeppelin Stiftung. Doch nun bedroht der Urenkel des Grafen Zeppelin seine...

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Wie alt sind Sie?

Faktor Mensch

Premium Wie alt sind Sie?

Die Frage nach unserem Alter ist eine heikle. Eine Frage, die wir uns häufig genug selbst stellen – und ungern beantworten. Dennoch: Wir werden immer älter – aber erst die Rente mit 69 lässt uns richtig alt aussehen.

von Tanja Kewes

Unternehmer Christian Harisch: Ein Tiroler auf Sylt

Unternehmer Christian Harisch

Premium Ein Tiroler auf Sylt

Der Hotelier, Anwalt und Immobilienunternehmer Christian Harisch will allen Widrigkeiten zum Trotz auf der Insel ein Gesundheitsresort à la Lanserhof eröffnen. Für die Investition von 100 Millionen Euro sucht er Partner.

von Tanja Kewes

Modehändler C&A in der NS-Zeit: Schlechter Stoff

Modehändler C&A in der NS-Zeit

Premium Schlechter Stoff

Die C&A-Dynastie hat ihre Geschichte aufarbeiten lassen. Ergebnis: In der NS-Zeit war der Modehändler ebenso opportunistisch wie geschäftstüchtig. Entschuldigen will sich Clan-Chef Maurice Brenninkmeijer dennoch...

von Tanja Kewes

Jette-Joop-Kollektion bei Aldi: Luxusmode auf dem Wühltisch

Jette-Joop-Kollektion bei Aldi

Premium Luxusmode auf dem Wühltisch

Damenmode zwischen Duschgel und Dosenravioli: Für Aldi entwirft Jette Joop eine Kollektion, die es exklusiv in den Filialen zu kaufen gibt. Doch die Kooperation zwischen Designerin und Discounter birgt auch Risiken.

von Florian Kolf, Tanja Kewes

Designerin Jette Joop: „Aldi ist Kult“

Designerin Jette Joop

Premium „Aldi ist Kult“

Jette Joop hat für Aldi eine exklusive Damenkollektion kreiert. Im Interview spricht sie über ihre Motivation dafür, die Risiken, das Vorbild Karl Lagerfeld und sagt, wann sie zuletzt beim Discounter eingekauft hat.

von Tanja Kewes, Florian Kolf

Faktor Mensch: Die deutsche Führungs(un)kultur

Faktor Mensch

Premium Die deutsche Führungs(un)kultur

Führungskultur und Managementdefizite: Ist VWs Dieselgate nur ein Einzelfall? Nein, auch andernorts wird nicht geführt, sondern geherrscht. So langen sich in den Chefetagen nichts ändert, sind Wiederholungen...

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Mehr Angst als Vaterlandsliebe

Faktor Mensch

Premium Mehr Angst als Vaterlandsliebe

Ein bestimmtes Gefühl ist seit diesem Sommer zurück im politischen Tagesgeschäft: Die Angst. Obwohl sie gemeinhin ein schlechter Ratgeber sein soll, bestimmt sie zunehmend die Agenda – erst Recht zur Flüchtlingskrise.

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Schöne verführerische Lieferwelt

Faktor Mensch

Premium Schöne verführerische Lieferwelt

Wir gehen nicht mehr einkaufen, auch „to go“ war gestern, wir lassen kommen – und zwar längst nicht mehr nur Bücher. Nun droht auch die letzte Bastion des persönlichen Außer-Haus-Einkaufens zu fallen.

von Tanja Kewes

Faktor Mensch: Über Unvollkommenheit

Faktor Mensch

Premium Über Unvollkommenheit

Wider besseres Wissen und Erfahrung haben wir Martin Winterkorn alles Große und Unmögliche zugetraut und ihm sogar sein zweistelliges Millionen-Euro-Gehalt gegönnt. Doch es kam, wie es kommen musste.

von Tanja Kewes

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×